Stadtnotizen
___ In aller Kürze ___

Altstadt im Fackelschein

Wer die Altstadt im ungewohnten Schein erleben möchte, kann sich heute um 18 Uhr beim Raseliushaus, Zeughausstraße 1a, zur Jedermann-Fackelführung einfinden. Erwachsene zahlen für die rund eineinhalbstündige Tour vier, Kinder bis zwölf Jahre zwei Euro. Die Familienkarte kostet neun Euro. Tickets können entweder bereits vorher in der Tourist-Information am Hallplatz oder dann direkt bei der Veranstaltung erworben werden.

Pustebilder im Luftmuseum

Ein besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche gibt es am Samstag, 8. November, von 11 bis 13 Uhr im fliegenden Klassenzimmer des Luftmuseums. Nach einem Rundgang mit der Luftlehrerin Christine Lottner durch die Räume werden herbstliche Pustebilder gefertigt. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro. Anmeldung im Luftmuseum unter der Telefonnummer 42 08 83.

Viele Geheimtipps zu finden

Den Nürnberger Christkindlesmarkt wird man darin nicht finden, vielleicht auch nicht alle Kirchweihen. Doch der neue Feste-Kalender der Metropolregion Nürnberg enthält einen ganz besonderen Mix aus Tradition und Geheimtipp. Städte und Landkreise haben ihre Veranstaltungen gemeldet und nicht immer Altbekanntes benannt.

Bamberg zaubert, Weiden träumt und Kronach leuchtet. Auch Amberg ist mit zwei Veranstaltungen vertreten. Der Kalender ist für die Bürger bei der Stadt kostenfrei erhältlich in der Bürgerinfo im Rathaus-Foyer und bei der Tourist-Information am Hallplatz.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.