Staunen, lachen und träumen

Die Traumfabrik kommt mit einem überarbeiteten Programm nach Amberg: 100 Minuten Neuigkeiten, dazu die schönsten Klassiker. Zum Staunen, Lachen und Träumen bringen die Zuschauer über 30 Künstler aus Europa, Afrika, Asien und Amerika. Regisseur Rainer Pawelke: "Ich bin stolz, dass ich Weltstars von den großen Bühnen der Metropolen wieder auf einer Tournee präsentieren kann." Für die drei Vorstellungen - heute um 20, morgen um 14 und 18 Uhr - gibt es bei der AZ (306-230) noch Karten. Erwachsene zahlen abends 59,90, 44,90, 39,90, 29,90 oder 19,90 Euro; nachmittags sind es 34,90, 29,90, 19,90 oder 12,90 Euro. Laut Veranstalter erhalten Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre bis zu 43 Prozent Ermäßigung. Für Kleinkinder, die auf dem Schoß sitzen, wird kein Eintritt verlangt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.