Stets auf der Suche nach Pflegeeltern

Viele Kinder und Jugendliche konnten bereits ein neues Zuhause in Pflegefamilien finden. Vor allem bei jüngeren Kindern wird die Vermittlung in eine Pflegefamilie gegenüber einem Heim bevorzugt.

Um den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes gerecht werden zu können, strebt der Pflegekinderdienst des SkF ein möglichst vielfältiges Angebot von Pflegefamilien an. Deshalb sind die Verantwortlichen stets auf der Suche nach kompetenten und geeigneten Pflegeeltern, die sich vorstellen können, ein Kind im Alter von 0 bis 17 Jahren aufzunehmen.

Interessenten melden sich beim Sozialdienst katholischer Frauen (48 72 10). Dort erhält man ausführliche Informationen über die Aufgaben einer Pflegefamilie.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.