Strema

Das Unternehmen wurde 1981 in Hersbruck gegründet. Fünf Jahre später zog die Firma nach Sulzbach-Rosenberg um. 2006 überstieg der Umsatz zum ersten Mal die Zehn-Millionen-Euro-Marke. 2012 wurde eine Vertriebsniederlassung in den Niederlanden gegründet. Heute ist Strema der größte deutsche Hersteller in seinem Segment und beschäftigt über 80 Mitarbeiter. (doz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.