SV Raigering und FSV Gärbershof

Mit nur zwei Gegentoren im gesamten Turnier holten sich die E-Junioren des SV Raigering den Stadtmeistertitel im Hallenfußball. Im Finale schlugen die kleinen "Panduren" den SC Germania Amberg mit 3:1. Den beiden Mannschaften des sonst so sieggewohnten FC Amberg blieb nur das interne Duell um Platz drei, das die erste gegen die zweite mit 5:0 gewann.

Bei den F-Junioren gewann der FSV Gärbershof die Trophäe. Gegen die F2 des SV Raigering gelang im Finale ein 5:4-Sieg im Neunmeterschießen - im Gruppenspiel hatte Raigering noch mit 1:0 gewonnen. Auf dem dritten Platz landete die Gastmannschaft des TSV Kümmersbruck, die im Neumeterschießen (Ergebnisse unten) Paulsdorf schlug.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.