Talente auf dem Sprung

Von der A-Dressur bis zum M-Springen mit Stechen: Die besten Nachwuchsreiter aus Niederbayern und der Oberpfalz messen sich am Wochenende in Amberg. Ihr großes Ziel: Das bayerische Landesfinale bei "Faszination Pferd".

Die jungen Reiter aus Niederbayern und der Oberpfalz stehen beim "Nürnberger Burg-Pokal" am Ende ihrer Qualifikation: Während die Talente im Stilspringen in Kürze noch eine letzte Prüfung vor sich haben, steht am Samstag/Sonntag, 15./16. August, auf der Anlage des Reitclubs Amberg in Neumühle die finale Ausscheidung in der Dressur auf dem Programm. Den letzten Wettbewerb der Dressur in Eichendorf entschied die für das Landgestüt Landshut reitende Altdorferin Ina-Marie Blass nach ihrem Sieg in Amsham erneut für sich und verteidigte somit ihre Gesamtführung. Im Stilspringen gewann ebenfalls zum zweiten Mal in dieser Saison Julia Rackow (TSV Dingolfing), was ihr den alleinigen ersten Platz im Gesamtklassement bescherte.

Beide Reiterinnen haben somit ihr Soll für eine Teilnahme am Regionalfinale erfüllt. Zu diesem werden die jeweils 15 Besten jeder Disziplin sowie die Einzelsieger der Qualifikationsprüfungen eingeladen. In Niederbayern/Oberpfalz wird das Finale Ende September in Arnstorf ausgetragen. Die Reiter auf den Plätzen eins bis drei dieses Wettbewerbs schaffen den Sprung zum bayerischen Landesfinale bei der "Faszination Pferd" in Nürnberg. Beginn in Amberg ist am Samstag im Dressurviereck und auf dem Springplatz um 8 Uhr, am Sonntag steht die erste Dressurprüfung bereits um 7 Uhr auf dem Programm, die erste Springprüfung um 9 Uhr.

Der "Nürnberger Burg-Pokal" der bayerischen Junioren ist aus der Zusammenarbeit der Nürnberger Versicherungsgruppe mit dem Bayerischen Reit- und Fahrverband heraus entstanden und umfasst die Disziplinen Dressur, Springen, Fahren und Vielseitigkeit. Die Serie gilt als wichtigste Fördermaßnahme junger Pferdesporttalente im Freistaat, da diese sich regelmäßig leistungsgerecht beweisen können. Eine Teilnahmeberechtigung erhalten in der Dressur und im Springen alle Reiterinnen und Reiter der Jahrgänge 1997 und jünger.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.nuernbergerburgpokal.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.