Tausende pilgern an lauen Abenden hinauf
Dieses Bergfest läuft bombig

Zur Mittagszeit sind Staus rund um den Mariahilfberg vorprogrammiert. Während tagsüber eine brütende Hitze über der Zeltmeile lastet, ist es in den lauen Abendstunden brechend voll. Das Wetter schlägt sich auf die Besucherzahlen nieder. Am Fuße des Freialtars gibt es stets ein luftiges Schattenplätzchen. Das wissen viele Gottesdienstbesucher zu schätzen. Dieses Bergfest, das ist jetzt schon klar, läuft einfach bombig - und noch bis Sonntag, 5. Juli. Impressionen sammelte unser Fotograf Wolfgang Steinbacher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.