Technik für Kids im Hörsaal

Ein Höhepunkt der Aktion "energy4kids" war der Besuch des kleinen Wassermuseums und ersten Hochbehälters Ambergs Am Anger. Die jungen Gäste erhielten die Informationen direkt von den Experten, Wassermeister Thomas Lotter und Josef Donhauser. Bild: hfz
Zur Aktion "energy4kids" hatten die Ostbayerische Technische Hochschule und die Stadtwerke 6- bis 13-Jährige eingeladen. Der Tag stand unter dem Motto "Luft in Natur und Technik".

Auf spielerische Weise vermittelten Experten, Professoren und Fachleute der Stadtwerke Amberg Fachwissen kindgerecht.

Auf dem Programm standen eine Vorlesung zum Thema Luft und technische Basteleien mit Diplomphysiker Manfred Bauer, eine Besichtigung des kleinen Wassermuseums Am Anger mit anschließendem Spaziergang am Wasser-Wanderweg und Wald-Spiele mit den Förstern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.