Tenniscamp mit Rekord

An vier Tagen trainierten rund 50 Kinder und Jugendliche auf der Anlage des TC Rot-Weiß. Bild: hfz
Rund 50 Kinder und Jugendliche kamen zum Tenniscamp des TC Rot-Weiß Amberg. Veranstaltungsleiter Thomas Kick verbuchte damit an den vier Tagen einen neuen Teilnehmerrekord. Trainiert wurde immer vormittags von 9 bis 12 Uhr, danach ging es zum Mittagessen. Die Sieger des Abschlussturniers hießen Antonia Keppler, Konstantin Rupprecht, Raphael Meier und Frederik Hein. Das nächste Camp ist in den Herbstferien in der Tennishalle geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.