Termine

Kandidatinnen fürFrauenpreis gesucht

Amberg. Der Soroptimist International Club Amberg-Sulzbach wird im Sommer 2016 zum zweiten Mal den Frauenpreis verleihen. Dafür nimmt der Club Bewerbungen und Vorschläge entgegen.

Die Kandidatinnen sollten folgende Kriterien erfüllen: Verbindung zu Amberg oder Amberg-Sulzbach, besonderes Engagement im Bereich Frauen und Gleichstellung oder besonderes Engagement für gesellschaftspolitische Themen zur Durchsetzung von Menschenrechten oder besonderes Engagement für die Beseitigung stereotyper Rollenbilder beziehungsweise Durchsetzung in frauenuntypischen Bereichen, Nachhaltigkeit der Schaffens, Außergewöhnlichkeit der Schaffens durch Vorbildwirkung, Pionierarbeit oder Ausdauer. Der Preis soll in erster Linie eine Anerkennung des Geleisteten darstellen, ist aber auch mit 500 Euro dotiert. Er wird alle zwei Jahre vergeben. Den ersten Frauenpreis erhielt 2014 Maria Geiss-Wittmann für ihre Arbeit für Frauen und Kinder. Sie erwarb sich viele Verdienste um die soziale Entwicklung Bayerns und Ambergs durch ihr ehrenamtliches Engagement als Vorstandsmitglied beim Sozialdienst katholischer Frauen, als langjährige Landesvorsitzende von Donum Vitae in Bayern und als Initiatorin des Projekts Moses zur Rettung von unerwünschten Kindern. Das Bewerbungsformular für den Frauenpreis 2016 und Informationen sind auf www.clubambergsulzbach.soroptimist.de zu finden.

Weihnachtsfeiermit neuem Ablauf

Raigering. (gth) 2015 geht langsam dem Ende zu, Weihnachten rückt näher und der Sportverein Raigering möchte das sportliche Jahr mit seinen Mitgliedern, Gönnern und allen Freunden bei der Panduren-Weihnacht ausklingen lassen. Diese Veranstaltung im Pandurenpark bekommt nun einen neuen Anstrich. Am Samstag, 12. Dezember, lädt der Verein zunächst zu kostenlosen Bratwürsten und Glühwein im Eingangsbereich beim Hauptplatz ein. Beginn ist um 18 Uhr. Um 18.30 Uhr treten die "Gemischten Töne" auf und präsentieren besinnliche Lieder und Texte, die auf Weihnachten einstimmen sollen. Im Anschluss geht es ab 20 Uhr im Pandurenpark-Sportheim zünftig weiter. Erst tritt Richard Lengfelder auf, dann übernimmt Fred Schuller die Christbaumversteigerung.

Adventfeier undjugendlicher Gesang

Amberg. Im Caritas-Marienheim wird am Dienstag, 15. Dezember, ab 14.30 Uhr Advent gefeiert. Dr. Wolfgang Schmalzbauer, Vorsitzender des Caritasverbands Amberg-Sulzbach, hält die Festansprache, für musikalische Umrahmung sorgt die Sulzbacher Stubenmusik. Außerdem gibt es Lieder, Geschichten- und Gedichtvorträge. Selbst gebackener Stollen, Plätzchen und Punsch aus der Marienheimküche erfreuen die Gaumen. Um 16 Uhr bringen die Pfadfinder der Pfarrei St. Konrad Ammersricht das Friedenslicht aus Bethlehem zu den Senioren. Alle Heimbewohner, Angehörige, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Freunde des Hauses sind dazu eingeladen.

Die gesamte Bevölkerung kann sich am Freitag, 18. Dezember, um 15 Uhr über den Auftritt des Jugendchors der Pfarrgemeinde Poppenricht unter Leitung von Ulrike Bauer freuen. Auf dem Programm stehen sowohl moderne als auch traditionelle Lieder.

ADFC

Weihnachtsfeier

Dienstag, 15. Dezember, 19 Uhr, Zum Kummert Bräu, Raigeringer Straße 11, monatlicher Vereinsabend mit Jahresrückblick, anschließend von den Mitgliedern gestaltete Weihnachtsfeier. Gäste willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.