"The Roxxtones" wollen Stones-Feeling bieten
Unter die Haut

"The Roxxtones" präsentieren am Samstag, 4. Oktober, im Kummert-Brauwirtshaus Stones-Hits aus allen Epochen und haben auch noch den einen oder anderen Kracher von "CCR" im Gepäck. Bild: hfz
Die "Roxxtones" aus Nürnberg um Frontmann Daniel Nees von "Cash & Company" bieten ein Spektakel, das man so nicht oft erlebt: Denn wenn Sänger Daniel Nees ins Mikro haucht und dabei seine Bassgitarre ertönen lässt, neben ihm die Gitarren und das Schlagzeug den Rhythmus anstimmen, dann heißt das Stones-Liveerlebnis, das unter die Haut geht, sind sich die Veranstalter sicher.

Zu hören und zu sehen ist das Ganze am Samstag, 4. Oktober, um 20.30 Uhr in der Brauereigaststätte Kummert im Sudhaus in der Raigeringer Straße 11. Nach zahlreichen Auftritten im Großraum Nürnberg und erst am vergangenen Wochenende im Salute in Weiden ist dies der erste Gig in Amberg.

Die "Roxxtones" spielen die Kulthits aller Stones Perioden wie "Little Red Rooster", "Paint it Black", "Gimme Shelter", "Brown Sugar" und viele mehr, haben aber auch den einen oder anderen "CCR"-Kracher im Gepäck. Damit sollen nicht nur Stones-Fans auf ihre Kosten kommen.

Der Eintritt kostet sechs Euro, Reservierungen unter Tel. 1 52 59.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.