Theuern gleich dreifach

Lokales
Amberg in der Oberpfalz
02.09.2015
179
0

Mit rekordverdächtigen 13 Mannschaften aus der Region, davon ein Dutzend aus dem Landkreis sowie dem FSV Gärbershof für die Stadt Amberg geht der Frauenfußball in die neue Saison: Ein Trio hat sich für die Oberliga qualifiziert, vier Clubs spielen in der Bezirksliga Nord, zwei in der Kreisliga 1 und ein Quartett in der Kreisliga.

Neu in der Oberpfalz - was Fußball betrifft - ist der SV Auerbach 08 mit zwei Mannschaften, neu ist auch der TSV Theuern III. Erstmals Oberligaluft schnuppert der souveräne Bezirksligameister TSV Theuern, wieder aufgestiegen ist die SG Ursensollen/Illschwang und wieder eingestiegen ist der FSV Gärbershof. Der Überblick:

Bezirksoberliga

FC Edelsfeld

Zugänge: Liisa Götzl, Monika Wendl, Bianca Stadler (alle 1.FC Schlicht, bereits Ende Saison 2014/15), Lisa Kölbel, Mona Merkl, Lena Windisch (alle eigene U17), Cornelia Kemptner (zurück nach 1 Jahr Verletzungspause), Elizabeth Williams (USA). Abgänge: Sandra Sebald (Auslandsjahr), Tina Windisch (Betreuerin Freizeitliga), Sandra Schuster, Susanne Ertel (beide Freizeitliga FC Edelsfeld), Cherie Kawamae (zurück USA). Trainer: Karl Fischer (seit 2010). Saisonziel: Klassenerhalt. Neu: Meldung einer Mannschaft in der Freizeitliga.

TuS Rosenberg

Zugänge: Kerstin Bamler (DJK Ammerthal), Johanna Brandl (eigene Jugend). Abgänge: Daniela Göller (Spvgg Ebermannsdorf), Rebecca Sellner (SG Illschwang/Ursensollen). Trainer: Uli Koch seit Juli 2015. Saisonziel: Klassenerhalt.

TSV Theuern I

Zugänge: Anna-Lena Braun, Sabine Sewald (beide FC Bergham), Sabrina Brey (SV Leerstetten), Eva Kölbel (eigene Jugend), Isabel Bruckner, Eva Schmid, Christina Schwab ( alle SV Haselbach). Abgänge: Lea Schmalzbauer (DJK Ensdorf). Trainer: Bernd Polster(seit 2013). Saisonziel: Oberes Tabellendrittel. Besonderheiten: Durchschnittsalter unter 20 Jahre.

Bezirksliga Nord

SV 08 Auerbach (1. Mannschaft Bezirksliga Nord, 2. Mannschaft Kreisliga 1)

Zugänge: Alisa Geyer, Lisa Scharrer, Vanessa Mulzer (alle aus eigener U-17-Mannschaft), Jasmin Wegner (vereinslos). Abgänge: Pamela Paulus (SG Michaelpoppenricht), Nadine Eisenhut (pausiert), Michaela Samesreuther (Karriereende), Jette Hund (Karriereende), Beer Regina (Karriereende), Eckert Franziska (Karriereende), Sandra Hofmann (pausiert). Trainer: 1. Mannschaft Bernd Forster, 2. Mannschaft Michael Klement, beide gehen in ihre zweite Saison als Trainer. Saisonziel: 1. Mannschaft: oben mitspielen 2. Mannschaft: im vorderen Drittel landen. Der Verein wechselte mit Beginn der neuen Saison den Spielkreis (Mittelfranken nach Oberpfalz), deshalb ist alles Neuland. Für beide Mannschaften steht ein Kader von 31 Spielerinnen zur Verfügung. Der Altersdurchschnitt: 20 Jahre.

SpVgg Ebermannsdorf

Zugänge: Vanessa Waal, Johanna Kies, Nina Kührlings, Nadine Lang, Nicole Rinas, Hannah Röckl, Jana Rogenhofer, Lena Schweiger, Nadine Spath, Selina Zander (alle eigene Jugend), Johanna Graf (ohne Verein), Daniela Göllner (TuS Rosenberg). Abgänge: Franziska Nardini, IsabellDiesch, Claudia Schormüller, Julia Kleinod, Natascha Fluker (alle wegen Studium oder Beruf). Trainer: Joachim Rupprecht, Jürgen Rieger (seit 2010)

SG Ursensollen/Illschwang

Zugänge: Theresa Neudecker (aus der eigenen Jugend), Simone Ströhl und Silvia Pöllath (FC Edelsfeld), Judith Luber, Barbara Steuerl und Sarah Ströhl (1.FC Schlicht), Rebecca Sellner (TuS Rosenberg). Abgänge: Christine Hollederer, Agnes Kurzendorfer (beide voraussichtliches Kariereende). Trainer: Hans Ehrnsberger (seit August 2012). Co-Trainer: Bernd Ibler (seit August 2013). Saisonziel: nicht absteigen.

DJK Utzenhofen

Zugänge: Christina Reindl, Rebecca Voigt (beide DJK/SV Oberwiesenacker), Eva-Maria Hummel (eigene Jugend). Abgänge: Katja Kerschensteiner (berufliche Gründe; Ziel unbekannt). Trainer: Markus Pongratz (seit 2012). Saisonziel: Klassenerhalt; Konsolidierung nach der geballten Verletztenmisere während der letzten Rückrunde.

Kreisligen

DJK Ensdorf

Zugänge: Johanna Gruber, Lea Schmalzbauer (beide TSV Theuern). Abgänge: Laura Weigert (Pause wegen Auslandssemester). Trainer: Lothar Trager (seit 2012). Saisonziel: gut mitspielen.

DJK Gebenbach

Zugänge: Christina Krauß (letzte Saison bei DJK Gebenbach, lediglich trainiert, da sie zu jung für die Frauen war). Abgänge: Bianca Köhler (Karriere-Ende), Marie-Sophie Blind (Karriere-Ende, möchte aber als Betreuerin fungieren). Trainer: Michael Weizer (seit Saison 2014/15). Saisonziel: Vorne mitspielen.

FSV Gärbershof

Zugänge: Vanessa Kiebel (SpVgg Weiden). Pausiert: Denise Klein. Trainer: Robert Ertl seit Januar 2008. Ziel: nicht Letzter werden.

TSV Theuern II

Zugänge: Sophie Baumann, Anna-Lena Bodendörfer, Maria Feja, Julia Grabinger, Julia Hetzenecker, Hanna Scherer, Amelia Tugman, Anna Wanninger (alle eigene Jugend), Carina Bruckner, Veronika Stubenrauch, Theresa Suckert (alle SV Haselbach). Abgänge: keine. Trainer: Thomas Geitner (neu). Saisonziel: Heranführen des Nachwuchses an die erste Mannschaft und attraktiven Fußball spielen; Platz im Mittelfeld. Besonderheiten: Förderkader mit Durchschnittsalter unter 18 Jahre.

TSV Theuern III

Zugänge: Karina Baierl, Helena Bruckner, Sabrina Elsperger, Nicole Graf, Laura Gross, Pia Hirzinger, Sandra Meierhofer, Jeannine Walter (alle SV Haselbach), Lena Schmid (FC Rieden). Abgänge: Johanna Gruber (DJK Ensdorf). Trainer: Michael Held (seit 2011). Saisonziel: Guten Fußball spielen, Platz im Mittelfeld.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.