Tiptoi und Ting

In den Förderkisten, die entweder für die Vor- und Grundschüler bis zur 1. und 2. Klasse oder aber für die größeren Grundschulkinder das passende Angebot enthalten, befindet sich jeweils eine bunte Mischung aus Büchern und Spielen.

Zum Inhalt gehören die beliebten Bandolino-Lernfächer ebenso wie Erstlesebücher und das Lernsystem LÜK (Lernen-Üben-Kontrollieren), das sich seit Grundschulgenerationen bei Kindern und ihren Eltern größter Beliebtheit erfreut.

Neu sind vor allem aber auch die Lesestifte Tiptoi und Ting, mit deren Hilfe sich Kinder ohne das Eingreifen Erwachsener vorlesen und informieren lassen können. Dank ausgeklügelter Technik müssen nur die entsprechenden Bilder angetippt werden, um vielfältige Informationen zu erhalten. Das betrifft übrigens nicht nur die zahlreichen Bücher, die zu diesen Systemen erhältlich sind, auch Spiele können mit Hilfe der Stifte getestet und erlernt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.