Tischtennis: Hanna Träger auf Platz zwei

(blg) Hanna Träger (TuS Schnaittenbach) belegte beim 1. Bezirksranglistenturnier des Oberpfälzer Tischtennisnachwuchses in der Klasse Schülerinnen A den zweiten Platz. In einer packenden Begegnung musste sie der späteren Siegerin Kim Zyder (TV Wackersdorf) mit 2:3 den Vortritt lassen. Das hoffnungsvolle Nachwuchstalent verpasste damit nur knapp die Teilnahme am Landesbereichsranglistenturnier Nord.

Der Auftakt in ihrer Altersklasse verlief für die Ehenbachtalerin nach Plan. In den ersten Runden fegte sie Magdalena Leidl (TSV Berching), ihre Vereinskameradin Annika Grünwald und Denis Reichenberger (SV Immenreuth) mit 3:0 von den Tischen.

Das Los hatte es bestimmt, dass Hanna Träger in Durchgang vier auf die Mitfavoritin Kim Zyder (TV Wackersdorf) traf. Ehe sich die junge Schnaittenbacherin versah, waren die ersten beiden Sätze mit 9:11 und 7:11 an die Wackersdorferin gegangen. Träger kämpfte sich noch einmal in die Partie und schaffte mit 11:7 und 11:7 den 2:2-Satzausgleich. Doch im entscheidenden fünften Durchgang vergab Träger eine 8:6-Führung und musste ihrer Gegnerin mit 9:11 den Sieg überlassen. Sowohl Zyder als auch Träger gaben im Verlauf des Turniers kein Spiel mehr ab, somit ging der Sieg an die Spielerin aus dem Kreis Schwandorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.