Trainer der SpVgg Lam hört nach zehn Jahren auf
Ära Aschenbrenner endet

Franz "Funz" Aschenbrenner (46) ist der "Otto Rehhagel des Bayerwalds". Seit Sommer 2005 steht das Eigengewächs mittlerweile auf der Kommandobrücke der SpVgg Lam.

Größter Erfolg in der Ära des in Arrach lebenden Übungsleiters war vor zwei Jahren der Aufstieg in die Landesliga. Nach zehn Jahren wird für Aschenbrenner nun aber am Saisonende Schluss sein. Was der Coach dann machen wird, ist offen. Wer die Nachfolge antritt, ebenfalls.

Aber diese Frage will Spielleiter Ludwig Koholka noch in diesem Monat klären. Aschenbrenner kam in seiner bisherigen Zeit auf 124 Siege und 100 Niederlagen sowie 69 Unentschieden.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.