TuS Schnaittenbach neuer Spitzenreiter der A-Klasse Nord - Michaelpoppenrichter Siegtreffer ...
Gärbershof stürzt Neukirchen vom Thron

(frü) Jetzt hat es auch den FC Neukirchen erwischt: Die Mannschaft von Spielertrainer David Hendrych kassierte gegen den FSV Gärbershof am 14. Spieltag die erste Saisonniederlage. Durch das 1:2 gegen den Tabellendritten rutschte Neukirchen auf Platz zwei der A-Klasse Nord. Neuer Tabellenführer ist der TuS Schnaittenbach, der bei der SG Neundorf mit 5:1 gewann.

Der Tabellenfünfte SV Michaelpoppenricht siegte bei der SG Ehenfeld II mit 1:0 und zog nach Punkten mit dem TSV Kümmersbruck gleich. Der Viertplatzierte unterlag beim FV Vilseck II mit 0:1.

FC Neukirchen       1:2 (1:2)       FSV Gärbershof
Tore: 0:1 (30.) Lukas Cerny, 0:2 (44.) Harry Gittel, 1:2 (45.) Tomas Peknik - SR: Wolfgang Schötz (SV Hahnbach) - Zuschauer: 145.

Hopfengärtner und Witzel scheiterten zu Beginn jeweils allein vor dem Gärbershofer Torwart. Nachdem das Spiel etwas verflachte, ging Gärbershof in der 30. Minute durch einen 30-Meter-Schuss von Lukas Cerny in Führung. Danach spielte sich das Geschehen weitgehend im Mittelfeld ab, ohne dass beide Mannschaften zu Torchancen kamen. Kurz vor der Pause erhöhte Gärbershof mit einem Konter durch Harry Gittel auf 0:2. Im Gegenzug köpfte Tomas Peknik nach einer Ecke zum 1:2-Halbzeitstand ein.

In der zweiten Hälfte vergab Gärbershof zwei dicke Chancen. Die Gäste zogen sich nun zurück und überließen Neukirchen das Geschehen. Die klarsten Torchancen hatte Neukirchens Spielertrainer David Hendrych in der 72. und 80. Minute. Seine Kopfbälle jeweils aus drei Metern parierte der Gästetorwart mit Glück und Können. Neukirchen versuchte immer wieder zum Ausgleich zu kommen, aber die gegnerische Abwehr verhinderte einen gelungenen Abschluss.

FV Vilseck II       1:0 (0:0)       TSV Kümmersbruck
Tor: 1:0 (77.) Hannes Renner - SR: Andrè Gilch (Freihung) - Zuschauer: 15 - Gelb-Rot:(93.) Michael Jakusevic (Kümmersbruck) wegen Meckerns.

SG Ehenfeld II       0:1 (0:0)       SV M.-Poppenricht
Tor: 0:1 (89.) Benjamin Weidinger - SR: Adolf Binner (SV Raigering) - Zuschauer:50.

(cgha) Eine bittere Heimniederlage musste die Wiesneth-Truppe zum Rückrundenauftakt hinnehmen. Dabei sah es im ersten Durchgang sehr verheißungsvoll aus für die Kaoliner, die jedoch trotz eines deutlichen Chancenplus den Ball nicht im Tor unterbrachten. Michael Kohl (9.) und Lukas Heinz (24.) hätten die SG in Führung bringen müssen, doch sie vergaben. Auch nach der Pause waren die Hausherren am Drücker, Markus Lang scheiterte in der 47. Minuten mit einem Kopfball an der Latte. So langsam meldete sich auch der SVM und nach einer Stunde musste SG-Torhüter Martin Winkler erstmals sein ganzes Können aufbieten, um den Rückstand zu vermeiden. Drei Minuten später läutete ein Pfostenschuss der Gäste die umkämpfte Schlussphase ein, in der die Kaoliner Benjamin Weidinger einmal zu viel Platz ließen: Den nutzte der Michaelpoppenrichter Torjäger zum entscheidenden Treffer.

SV Sorghof II       5:1 (3:1)       TSV Theuern
Tore: 0:1 (23.) Felix Hahn, 1:1 (34.) Kubilay Kuscuoglu, 2:1/3:1 (38./45.) Daniel Kraus, 4:1 (62.) Max Ritter, 5:1 (90.) Kubilay Kuscuoglu - SR: Klaus Gilch (FC Freihung) - Zuschauer: 50.

(eraa) Nach etwas verschlafener ersten halben Stunde und einem kuriosen Führungstreffer der Gäste (23.) durch eine verunglückte Flanke von Felix Hahn besann sich der SV Sorghof II seiner Stärken. Binnen elf Minuten drehten die Graf-Schützlinge die Partie und lagen durch einen Treffer von Kubilay Kuscuoglu (34.) und einen Doppelpack von Daniel Kraus (38./45.) zur Halbzeit mit 3:1 in Front. Im zweiten Spielabschnitt verwaltete Sorghof II geschickt den Vorsprung gegen die harmlos wirkenden Gäste. Max Ritter, der ansonsten das Tor hütet, stellte erneut seine Feldspielerqualität unter Beweis und erhöhte auf 4:1 (62.). Den Schlusspunkt setzte Kubilay Kuscuoglu mit dem 5:1 in der Schlussminute. Mit dem sechsten Saisonsieg festigte der SV Sorghof II den siebten Tabellenplatz.

DJK Seugast       3:2 (1:0)       FC Kaltenbrunn
Tore: 1:0/2:0 (1./44.) Stephan Siegert, 2:1 (53.) Malzer Andreas, 3:1 (60.) Matthias Klapper, 3:2 (90.+1) Hans Wagner - SR: Hans Manthey ( Hirschau) - Zuschauer: 70.

SG Neudorf/Luhe       0:5 (0:1)       TuS Schnaittenbach
Tore: 0:1 (5.) Gabi Schimon, 0:2 (49.) Benjamin Schneider, 0:3/0:4/0:5 (62./77./82.) Thomas Bösl - SR: André Gilch (FC Freihung) - Zuschauer: 130.

FC Großalbershof       verlegt       DJK Gebenbach II
Neuer Termin ist am Sonntag, 23. November, um 14 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.