TV kommt im Fernsehen

Mittendrin war Sat.1-Redakteur und Kameramann Daniel Neumuth beim Training der TV-Sparte Sport und Natur auf dem Landesgarten-schaugelände. Bild: gf
Der Breitensport steht im Mittelpunkt eines Projekts von Sat.1 Bayern, bei dem Vereine die Vielfalt ihres Angebots darstellen können. Je Regierungsbezirk besucht ein Team des Fernsehsenders fünf bis sechs Sportvereine. In dieser Woche waren Redakteur und Kameramann Daniel Neumuth (früher bei OTV) und Mitarbeiterin Jenna Mamic beim TV 1861 Amberg, um dort die neue Sparte Sport und Natur zu gleiten.

Auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände entspannten sich die TV-Mitglieder unter der Regie der Übungsleiter Birgit Binder und Reinhold Weber. Wie sich der Verein mit seinem 15 Abteilungen und den rund 1400 Mitgliedern darstellte, soll noch im Herbst auf Sendung gehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.