Über Haupteingang zur Notaufnahme
Im Blickpunkt

Amberg.An der Zufahrt zur zentralen Notaufnahme des Klinikums St. Marien in der Wiltmaisterstraße beginnen heute notwendige Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Wie das Klinikum in einer Pressemitteilung schreibt, erreichen Patienten die Notaufnahme am einfachsten über den Haupteingang des Hauses am Mariahilfbergweg. "Für Rettungsfahrzeuge wird es eine Interimszufahrt über den Mariahilfbergweg geben", so Klinikums-Vorstand Manfred Wendl. Darüber seien die Integrierte Leitstelle und die Rettungsdienste im Vorfeld genau informiert werden. Die Bauphase wird etwa vier Wochen dauern.

Hintergrund

Die Museen im richtigen Licht

Amberg. (san) Den internationalen Museumstag findet Judith von Rauchbauer nach wie vor wichtig und richtig. "Wenn man miteinander was macht, kann man viel erreichen", zeigt sich die Museumsleiterin von der gemeinsamen Aktion der Einrichtungen überzeugt. Schließlich sei dies ein Tag, der die Museen ins Blickfeld rücke. In der heutigen Zeit könne man sich zwar mit Apps alles auf dem Smartphone von zuhause aus ansehen, "aber die Leute wollen das dann doch vor Ort sehen", sagt sie und fügt hinzu: "Das beruhigt mich." Denn: "Das Objekt ist der Star."
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.