Verdi fördert Austausch

Für Beschäftigte aus dem Sozial- und Erziehungsdienst organisiert Verdi am Dienstag, 14. Oktober, um 17.30 Uhr ein Treffen in der "Alten Kaserne", Dekan-Hirtreiter-Straße 5. Dabei sollen sich die Teilnehmer aus der Kinder-, Sozial- und Jugendhilfe austauschen über ihre Arbeitsbedingungen und Vergütung. Stärken und Schwächen von Regelungen sollen beleuchtet und Forderungen diskutiert werden. Anmeldung unter (bz-oberpfalz@verdi.de oder Tel. 0 96 21/49 50-0).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.