Vier Heavy-Metal-Bands auf Jugendzentrum-Bühne
Haare kreisen und sägen zur Musik

Die Band Tarchon Fist war aus Italien in Jugendzentrum gekommen. Ihre Bühnenshow begeisterte das Amberger Publikum. Bild: wru
"Can you hear me?" und "Heavy Metal!" lauteten die Schlachtrufe der Heavy-Metal-Bands, die im Jugendzentrum spielten. Das Konzert stand unter dem Namen "Heavy Winter Madness" und war für jeden Fan der lauteren Rockmusik ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.

Zum Auftakt sorgten Wanted Inc. aus Cham für erste Beifallsbekundungen. Ihr Sound ist eine Melange aus Trash- und Old-School-Metal. Die darauf folgenden Amberger AcrAciA haben sich ganz dem klassischen Metal und Hardrock verschrieben. Was zwar ganz nett anzuhören war, aber nicht im ganzen Saal für kreischende Teenies sorgte.

Die ersten Haarkreissägen waren bei der italienischen Band Tarchon Fist auszumachen. Ihre Songs erinnern stellenweise an alte Manowar-Alben. Die Headliner-Band Reaper's Revenge legte bei ihrem Auftritt sogar noch eine Schippe drauf.

Die Formation aus Amberg und Regensburg spielt professionellen Melodic-Metal. Die Musiker trumpften mit gutem Songwriting und einer perfekten Bühnenshow auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.