Vierter Durchgang beim Schützennachwuchs im Gau Sulzbach-Rosenberg - Neukirchen wieder dabei
Vier Teams mit je über tausend Ringen

Der vierte Durchgang im Rundenwettkampf für den Schützennachwuchs im Gau Sulzbach-Rosenberg brachte gravierende Veränderungen bei den Mannschaften im Jugendbereich, da die Teilnehmer aus Neukirchen wegen eines Übertragungsfehlers wieder in die Tabelle aufgenommen wurden.

Bei den Schülern änderte sich im Tabellenbild nicht viel. Die Mannschaften erzielten gute Ringzahlen. Unter Uns Nitzlbuch ließ das magere Ergebnis von der vorherigen Runde vergessen und überzeugte mit guten 380 Ringen. Im Einzel glänzten die Top-Schützen und ließen sich nicht von den vorderen Plätzen verdrängen. Immer mehr setzen sich Timo Wisgickl und Paul Rumpler aus Massenricht ab. Die Ergebnisse:

Schüler Einzel: 1. Timo Wisgickl (Massenricht) 180 Ringe/727 Ringe; 2. Paul Rumpler (Massenricht) 177/ 713; 3. Theresa Grünthaler (Fromberg) 167/670; 4. Max Geyer (Nitzlbuch) 135/549; 5. Peter Schmidt (Nitzlbuch) 133/511; 6. Nico Prösl (Massenricht) 125/498.

Bei der Jugend wurde die Tabelle umgekrempelt, da Neukirchen wieder in die Wertung kam. Die Mannschaft wurde auf Platz drei eingereiht, die Einzelschützen platzierten sich ganz vorne. Beachtenswert ist, dass vier Teams über tausend Ringe erzielten. In der Einzelwertung Junioren B behaupteten die ersten sechs Schützen ihre Positionen und liegen jetzt nur wenige Ringe auseinander. Rang eins dürften Celine Ostner und Christoph Nutz (beide Sorghof) unter sich ausmachen.

Jugend/Junioren B Mannschaft: 1. Bruderbund Fromberg 1070 Ringe/4273 Ringe, 2. Hüttenschützen Massenricht 1049/4112, 3. 1912 Neukirchen 1012/4076, 4. Eichenlaub Sorghof 1031/4066, 5. Unter Uns Nitzlbuch 971/3895, 6. Silberdistel Neutras 923/3872, 7. Waldmeister Krottensee 973/3850, 8. Edelweiß Obersdorf 877/3491, 9. Bruderbund Fromberg 858/3444, 10. Birgland Betzenberg 851/ 3380, 11. Gemütlichkeit Tanzfleck 877/3370.

Jugend Einzel: 1. Jens Maul (Neukirchen) 374 Ringe/1496 Ringe; 2. Jonas Wisgickl (Massenricht) 351/1399; 3. Sebastian Müller (Neukirchen) 347/1360; 4. Johannes Kugler (Nitzlbuch) 337/1346); 5. Julian Wallner (Nitzlbuch) 326/1313; 6. Kilian Reif (Neutras) 305/1312.

Junioren B Einzel: 1. Celine Ostner (Sorghof) 368 Ringe/1477 Ringe; 2. Christoph Nutz (Sorghof) 368/1465; 3. Andreas Pröls (Massenricht) 363/(1446); 4. Eva-Marie Kolb 359/1439; 5. Johannes Kolb 357/1423; 6. Sebastian Grünthaler (alle Fromberg) 354/1411.

Sehr konstant mit leichter Tendenz nach oben schießen die Jugendlichen und Junioren auf Luftpistole. Hier dominieren Großalbershof und Neutras. Jugend: 1. Marlis Stubenvoll 347 Ringe/1412 Ringe; 2. Lucas Forster, (beide Großalbershof) 194/814. Junioren B: 1. Andreas Schneider (Großalbershof) 354 Ringe/1375 Ringe; 2. Mario Gössl (Neutras) 327/1337; 3. Nina Rubenbauer (Großalbershof) 337/1307.

Einzel Luftpistole (fünfschüssig) - Jugend: 1. Marlis Stubenvoll 49 Ringe/186 Ringe; 2. Lucas Forster (beide Großalbershof), 40/143. Junioren B: 1. Nina Rubenbauer (Großalbershof) 51/191.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.