Volles Programm an den Platten

Christian Schaller (Bild) und die SG Schmidmühlen müssen zum TuS Vilseck - keine leichte Aufgabe für den Tabellenletzten. Denn Vilseck ist aktuell die Nummer eins. Bild: Ziegler

Wenn das Schlusslicht zum Tabellenführer muss, sind die Aussichten nicht besonders gut. Außer der SV Schmidmühlen sorgt in der 2. Kreisliga Herren im Tischtennis für eine Überraschung

Ein umfangreiches Angebot haben die Ligen des Tischtenniskreises Amberg. Bis Dienstag, 27. Januar, werden 20 Begegnungen ausgetragen.

Eine ausgesprochene Top-Begegnung befindet sich nicht darunter, auch wenn in der 4. Kreisliga-Herren am Dienstag (19.30 Uhr) der zweitplatzierte TTC Kolping Hirschau IV den Spitzenreiter SV Hahnbach III empfängt. Zu überlegen dominieren die Hahnbacher die Liga.

Gleich zweimal muss der TTSC Kümmersbruck III (4.) an die Tische. Am Samstag, 24. Januar (14 Uhr), ist der TTSC beim souveränen Spitzenreiter der 1. Kreisliga-Herren , dem TuS Schnaittenbach II zu Gast und aller Voraussicht nach total chancenlos. Besser stellt sich die Situation am Dienstag (20 Uhr) dar. In eigener Halle empfängt der TTSC den SV Hahnbach (2.).

Fest mit weiteren Erfolgen rechnet das Führungstrio der 2. Kreisliga-Herren . Spitzenreiter TuS Vilseck kommt erneut in den Genuss einer Heimpartie. Am Freitag, 23. Januar (20 Uhr), kommt Schlusslicht SG Schmidmühlen zum TuS. Zeitgleich empfängt der TuS Schnaittenbach III (2.) den Tabellenachten SV Etzelwang II. Zwei Spiele hat der SV Hahnbach II (3.) zu absolvieren. Am Freitag (19.30 Uhr) trifft der SV II in Hirschau auf die zweite Garnitur des dortigen TTC Kolping. Mit dem Heimspiel gegen den TuS Rosenberg III (6) schließt sich der Kreis. Weiter spielen: Samstag 14 Uhr SG Schmidmühlen II (11.) - SG Siemens Amberg III (5.); 15.30 Uhr TTC Luitpoldhütte III (9.) - TV Amberg (4.).

3. Kreisliga-Herren: Freitag 19.30 Uhr TuS Rosenberg IV (9.) - DJK 2002 Amberg II (5.), 20 Uhr SV Michaelpoppenricht (6.) - FC Freihung III (11.), Montag, 26. Januar, 20 Uhr FC Freihung III (11.) - SG Schmidmühlen III (8.), Dienstag 19.30 Uhr SV Illschwang (4.) - SG Siemens Amberg IV (3.).

1. Kreisliga-Jungen: Montag 18.15 Uhr SV Hahnbach II (5.) - TTC Kolping Hirschau (4.), Dienstag 18.15 Uhr SV EtzelwangI (1.) - TTSC Kümmersbruck (6.). 2. Kreisliga-Jungen: Montag 18 Uhr TuS Schnaittenbach (6.) - TV Amberg (1.). 3. Kreisliga-Jungen: Montag 17.30 Uhr SV Hahnbach III (7.) - TTC Kolping Hirschau II (4.), 18.30 Uhr FC Freihung (2.) - SG Schmidmühlen II (8.), Dienstag 18 Uhr TV Amberg II (4.) - FC Freihung (2.).

Kreisliga-Mädchen-Schwandorf: Samstag 9.30 Uhr SG Siemens Amberg (2.) - TuS Dachelhofen (5.).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.