Volleyball: Vier Spiele in der Bezirksliga, Jugendturniere in Schwend, Hahnbach und Weiden
Die erste Runde am Netz im neuen Jahr

Wenige Tage nach dem Jahreswechsel sind die Oberpfälzer Volleyballmannschaften schon wieder im Einsatz.

Oberpfalzderby zum Rückrundenstart der Regionalliga Süd-Ost Frauen: TB/ASV Regenstauf empfängt den Aufsteiger SV Hahnbach zum Rückspiel. Zuhause unterlag der SVH knapp in vier Sätzen und ist auch am Sonntag ab 13 Uhr nur in der Außenseiterrolle.

Bei den Männern der Regionalliga eröffnet Neuling SV Donaustauf das neue Jahr mit der Auswärtspartie beim VC 2010 Eltmann und wird versuchen, den Erfolg aus der eigenen Halle zu wiederholen.

Eine komplette Runde wird in der Landesliga Nord-Ost Frauen ausgetragen. Spitzenreiter SG Weiden/Vohenstrauß tritt beim SV Wilting an, der weitere Gegner für die Wiltinger Mädchen heißt TB/ASV Regenstauf II. Es sind zwei hohe Hürden für Spielführerin Sabrina Hutterer und ihr Team. Der TSV Neutraubling als momentaner Dritter der Tabelle erwartet die VG Bamberg II und SSV Roßbach/Wald, zwei Teams die jeden Punkt brauchen.

Wertvolle Punkte im Abstiegskampf werden morgen in Bayreuth vergeben, der BSV 98 Bayreuth II ist Gastgeber für die VG Hof und den TuS Schnaittenbach. Die BSV-Mädchen warten noch auf den ersten Punkt. Die Schnaittenbacherinnen dominierten das Heimspiel gegen den BSV eindeutig, aber morgen hat Bayreuth Heimvorteil. TuS-Trainer Thomas Groha erwartet von seiner Truppe eine konzentrierte Leistung, aufbauend auf die Matches beim Neujahrsturnier und drei Punkte.

Jahresauftakt in der Bezirksliga der Frauen, dabei verteidigen die Mädchen des VC Schwandorf vor den eigenen Fans in der Oberpfalzhalle ihre Tabellenführung gegen SV Wenzenbach und SpVgg Hainsacker. Heimrecht genießt auch TB/ASV Regenstauf III gegen SC Ettmannsdorf und DJK Ursensollen.

Bei den Männern der Bezirksliga stehen nur vier Partien auf dem Spielplan. Der SV Donaustauf II (Tabellenerster) bekommt Besuch von der SpVgg Hainsacker und VC Hohenfels-Parsberg II und der SV Burgweinting (Tabellenzweiter) hat die SG Siemens Amberg und TV Waldmünchen (Dritter) zu Gast.

Bezirksklasse Nord Frauen - Samstag, 10. Januar, 14 Uhr: VC Schwandorf II - SGS Amberg - TSV Pleystein (Schwandorf Oberpfalzhalle).

Kreisliga Männer - Samstag 14 Uhr: TB/ASV Regenstauf III - TuS Schnaittenbach II - TSV Abensberg (Regenstauf Realschule).

Kreisliga Nord Frauen - Samstag 14 Uhr: SV Hahnbach IV - TSG Mantel-Weiherhammer - SGS Amberg II (in Hahnbach); VC Schwandorf III - TB Weiden III - SVSW Kemnath (Schwandorf Oberpfalzhalle).

Kreisklasse Nord Frauen - Samstag 14 Uhr: ASV Schwend III - SGS Amberg III - SVTUSDJK Grafenwöhr II (in Schwend Birglandhalle).

Jugend U 14 weiblich Kreis Nord - Sonntag, 11. Januar, 10 Uhr VC/TuS Hirschau - VC Schwandorf - ASV Schwend (in Schwend Birglandhalle); SV Hahnbach I und II, TB Weiden, TSV Eslarn, TSV 1960 Kastl, SGS Amberg (in Hahnbach Josef-Graf-Halle).

Jugend U 12 männlich/weiblich Kreis Nord - Sonntag 10 Uhr SGS Amberg I und II und III (w), SGS Amberg (m), TSV Kastl I und II (w), TSV Kastl (m), VG Sulzbach, TB Weiden, TuS Schnaittenbach I und II, SV Hahnbach I und II und III (in Weiden Berufsschule).
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.