Volleyballer beginnen am 12. September in Schnaittenbach
Auftakt mit Landespokal

Sehr früh erfolgt in diesem Jahr der Einstieg in die Volleyball-Hallensaison - am 12. und 13. September ist bereits die Runde A im Landespokal der Männer und Frauen terminiert. Beide Turniere finden in der Doppelsporthalle in Schnaittenbach statt. Die Männer bestreiten ihre erste Pokalrunde auf Landesebene am Samstag, 12. September, ab 11 Uhr mit den Mannschaften des TSV Abensberg, SV Wenzenbach, SV Burgweinting, VC Hohenfels-Parsberg und den aus dem Bezirkspokal qualifizierten Teams des FC Miltach und des TuS Schnaittenbach. Für den Bezirksliga-Neuling aus Schnaittenbach mit Trainer Mathias Helm sind diese Partien eine gute Vorbereitung auf die neue Saison, die man in der Bezirksliga erfolgreich absolvieren möchte. Erster Sieganwärter in Schnaittenbach ist der ehemalige Bayernligist aus Hohenfels-Parsberg - es wird ein Qualifikant für die Pokalrunde Nordbayern Ost am 27. September ermittelt.

Am Sonntag, 13. September, ab 11 Uhr findet dann die Pokalrunde der Frauen statt. Hier sind mit dem FC Miltach, SV Wilting, SV Hahnbach II, VC Schwandorf, SpVgg Hainsacker und dem TuS Schnaittenbach auch 6 Teams am Start. Für alle Mannschaften ein guter Test im Hinblick auf die neue Hallenspielzeit, auch hier wird ein Qualifikant für die Pokalrunde Nordbayern Ost am 27. September gesucht. Für beide Tage können nur Spieler/innen mit gültigem Ligaeintrag eingesetzt werden.

Der Kreispokal der Frauen wird am 20. September ausgetragen. Im Kreis Süd ab 11 Uhr in Roding mit TV Furth II, TB Roding, TV Furth III, ASV Cham, TB Roding II und SV Weiding. In Riedenburg mit SV Donaustauf, SpVgg Hainsacker II, TSV Deuerling, DJK Daßwang II, SpVgg Hainsacker III und TV Riedenburg II. In Parsberg treffen sich außerdem der VC Hohenfels-Parsberg, DJK Daßwang und ASV Undorf.

Der Kreis Nord trifft sich in der Amberger triMAX-Halle ab 11 Uhr mit ASV Schwend III, VC Schwandorf III, TV Vohenstrauß II, ASV Schwend II, TB Weiden III, SGS Amberg II und III, SC Ettmannsdorf II und TSV Pleystein II.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.