Volleyballerinnen verlieren gegen Wenzenbach und Schwend - TB Weiden Oberpfalzmeister der U 16
Ursensollen ohne Chance

Sechs Runden vor dem Saisonende spitzt sich der Kampf um Relegationsplatz 8 in der Volleyball-Regionalliga Süd-Ost Frauen immer mehr zu.

Beide Oberpfalz-Vertreter, SV Hahnbach (1:3 zu Hause gegen Tabellenführer SV Esting) und TB/ASV Regenstauf (1:3 in Obergünzburg), mussten erwartete Niederlagen einstecken, brauchen aber noch den ein oder anderen Sieg mit drei Punkten.

Bei den Männern verlor Neuling SV Donaustauf auch das Rückspiel bei Donau Holz Volleys Ingolstadt, dieses Mal nur 2:3 und man brachte einen Punkt mit nach Hause. Klare Niederlage für den VC Hohenfels-Parsberg mit 0:3 beim BSV 98 Bayreuth in der Bayernliga Nord, und Spitzenreiter TB/ASV Regenstauf schaffte beim TV Erlangen nur einen Tiebreak-Erfolg.

In der Landesliga Nord-Ost der Frauen kassierte BSV 98 Bayreuth II eine Heimniederlage gegen TB/ASV Regenstauf II, schaffte aber danach Drei-Satz-Erfolg über den SSV Roßbach/Wald, der damit weiter am Ende der Tabelle liegt.

Dies gilt auch für die DJK Ursensollen in der Bezirksliga Frauen - zu Hause verloren die Schützlinge von Trainer Karl Schellenberger in vier Sätzen gegen SV Wenzenbach und klar gegen den ASV Schwend (14, 24, 15). Eine dramatische Partie lieferten sich abschließend Schwend und Wenzenbach. Beide Teams wichen keinem Ballwechsel aus, jeder der vier Durchgänge war ausgeglichen.

Die Wenzenbacher Mädchen hatten am Ende die Nase mit 3:1 vorne, aber das Ballergebnis von 107:103 spricht Bände. Der SC Ettmannsdorf bleibt nach den Heimsiegen gegen FC Miltach (3:0) und SVTUSDJK Grafenwöhr (3:1) heißer Kandidat auf Platz zwei.

Bei der Oberpfalzmeisterschaft der Jugend U 16 männlich in Kallmünz ging der Titel erneut an TB Weiden. Die TB-Talente gaben lediglich gegen TB/ASV Regenstauf einen Satz ab und holten verdientermaßen einen weiteren Titel.

Vize wurde TB/ASV Regenstauf vor Gastgeber ATSV Kallmünz und der SGS Amberg, die ohne den erkrankten Marco Nanka chancenlos war.

TB Weiden und TB/ASV Regenstauf nehmen nun für den Bezirk Oberpfalz an der nordbayerischen Meisterschaft am 7. und 8. März teil.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.