Von Raigering bis nach Australien und wieder zurück

Von Raigering bis nach Australien und wieder zurück Vor einem halben Jahrhundert wurden sie in der damaligen Volksschule Raigering eingeschult. Grund genug für 18 Klassenkameraden, sich in gemütlicher Runde zu treffen. Organisator Hermann Pirzer hatte vor dem Vergnügen viel Arbeit zu bewältigen. Seine Mitschüler verstreuten sich über den Globus bis nach Australien. Da bereits zwei Klassenkameraden verstorben sind, begann das Beisammensein mit einem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef. Im Bien
Vor einem halben Jahrhundert wurden sie in der damaligen Volksschule Raigering eingeschult. Grund genug für 18 Klassenkameraden, sich in gemütlicher Runde zu treffen. Organisator Hermann Pirzer hatte vor dem Vergnügen viel Arbeit zu bewältigen. Seine Mitschüler verstreuten sich über den Globus bis nach Australien. Da bereits zwei Klassenkameraden verstorben sind, begann das Beisammensein mit einem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef. Im Bienenhof waren die Wiedersehensfreude und die Neugierde groß, was aus den Wegbegleitern aus der Schulzeit geworden ist. Willi Birner, Veronika Brunner, Klaus Donhauser, Johann Gradl, Cornelia Hartmann, Gitta Hösl, Resi Kopf, Hermann Pirzer, Klaus Püschl, Gabi Rembold, Ulrike Rembold, Reinhold Riß, Günter Schlaffer, Ilona Schwab, Sieglinde Streber, Sieglinde Übler, Gerda Wiese und Raimund Wiesmann hatten sich bis spät nach Mitternacht viel zu erzählen. Es gab etliche Lacher über die alten Erinnerungen. (gth) Bild: gth
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.