Wagrainstüberl: Spende von 500 Euro für SC Germania
Am Stammtisch Geld für Sportler gesammelt

Richard Hummel (links) und Hans Mühlbauer (rechts) überreichten 500 Euro an Alfons Schwab für den SC Germania. Bild: Steinbacher
Im Oktober 1969 gründete sich der Stammtisch Wagrainstüberl. Heuer feierte der Freizeitverein sein 45-jähriges Bestehen mit einer dreitägigen Fahrt ins Blaue. Mittlerweile haben die Mitglieder von einem der ältesten Stammtische Ambergs eine Heimat im Sportheim Germania gefunden.

Aus diesem Grund wurden bei der Generalversammlung die Mitglieder aufgefordert, für das neue schmucke Sportheim des SC Germania zu spenden. Die beiden Vorsitzenden, Hans Mühlbauer und Richard Hummel, stockten die Summe auf und überreichten insgesamt 500 Euro an Germania-Chef Alfons Schwab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.