Wanderer feiern Feldmesse

Hier ließ es sich gut aushalten: Im Schatten unter dem Blätterdach feierten die Mitglieder des Wander- und Volkssportvereins sowie ihre Freunde ein Sommerfest. Bild: hfz
Die Mitglieder des Wander- und Volkssportvereins Amberg und Umgebung waren beim Sommerfest voll im Einsatz: Kaplan Reinhold Aigner ging bei der Feldmesse auf den heiligen Jakobus, den Patron für das Wetter und der Pilger, ein. Für Musik sorgten die Schwalberer aus Schnaittenbach, begleitet von den Blechernen Sait'n. Zum Mittagessen gab es Kartoffelsuppe mit Wiener, Bratwürste, Käse und Steak.

Mit Liedern aus den 50er bis 70er Jahren ging es am Nachmittag mit dem Duo Meier/Loos weiter. Die Kinder tobten sich auf dem vereinseigenen Spielplatz aus. Kaffee, Kuchen und Küchel rundeten das Essensangebot ab. Viele Vereinsmitglieder waren im Einsatz und trugen zum Gelingen des Sommerfestes bei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.