Wenn draußen richtig zapfig ist

Recht zapfig war's bei uns die vergangenen Tage. Der Beweis hängt an so mancher Dachrinne und glitzert vor allem im Sonnenlicht so schön vor sich hin. Lange Eiszapfen gelten als klassisches Symbol für einen tiefen, langanhaltenden Winter. Entstehen können sie auch an Bäumen, Zäunen oder sogar in einem Bachbett. Generell können Eiszapfen mehrere Meter lang werden. (kan) Bild: Steinbacher
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.