Wer ist der unbekannte Zeuge?
Polizeibericht

Amberg. Glück im Unglück hatte ein 74-Jähriger aus dem Landkreis, der seinen Toyota Verso am Donnerstag zwischen 10.45 und 11.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes Am Bergsteig abgestellte. Bei der Rückkehr zu seinem Wagen stellte der Mann einen Schaden im linken Bereich der hinteren Stoßstange fest. Hinter der Windschutzscheibe hatte ein unbekannter Zeuge allerdings einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Unfallverursachers angebracht.

Bei dem Fahrzeughalter handelt es sich um einen 63-Jährigen aus dem Raum Nabburg. Beamte der dortigen Polizeiinspektion statteten ihm bereits einen Besuch ab, wobei er einräumte, zur fraglichen Zeit auf dem Parkplatz gewesen zu sein. Die Ermittlungen dauern noch an. Der unbekannte Zeuge, der den Zettel anbrachte, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

Betrunkener stürzt vor Polizeistreife

Amberg. Kräftig einen über den Durst getrunken hatte ein junger Mann, der am frühen Freitagmorgen mit seinem Fahrrad im Stadtgebiet unterwegs war. Eine Polizeistreife wurde auf den 24-Jährigen kurz vor 3 Uhr am Wingershofer Torplatz aufmerksam, als er im Blickfeld der Beamten mitsamt seinem Rad stürzte.

Die Ursache für sein Dilemma wurde schnell offenkundig. Der Radler stand nämlich erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Test am Alkomaten zeigte einen Wert von 1,8 Promille an. Glücklicherweise hatte sich der 24-Jährige offensichtlich nicht verletzt. Die Ordnungshüter brachten ihn aber trotzdem ins Klinikum und veranlassten eine Blutentnahme.

Rowdy verkratzt BMW und flüchtet

Amberg. Ärger für eine Autofahrerin, die ihren BMW der 5er Reihe am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes Am Bergsteig abstellte. Als die 46-Jährige nach etwa einer halben Stunde vom Einkaufen zurückkam, bemerkte sie, dass ein Unbekannter den Kofferraumdeckel ihrer Limousine verkratzt hatte.

Erst gegen Golf, dann davon gedüst

Amberg. Böse Überraschung: Eine Frau stellte ihren VW Golf am Montag kurz vor 12 Uhr auf dem unteren Parkplatz der Kleingartenanlage an der Heldmannstraße ab. Als sie nach etwa drei Stunden zu ihrem Wagen zurückkam, war der rechte hintere Kotflügel verkratzt. Offenbar war ein anderer Fahrzeuglenker dagegen gestoßen und hatte sich danach aus dem Staub gemacht. Der Schaden am Golf wurde mit rund 300 Euro beziffert.

Leute Wechsel beim Forum Wissenschaft

Amberg. Stabwechsel an der Spitze des Forums Wissenschaft der Metropolregion Nürnberg: Als Politischer Sprecher löste Gerhard Wägemann , Landrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, den ehemaligen Amberger Oberbürgermeister Wolfgang Dandorfer ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.