Zehn Jahre Tafel

Seit zehn Jahren gibt es die Amberger Tafel. Ihre 95 Ehrenamtlichen arbeiten für sie rund 22 000 Stunden im Jahr. Mit drei Kühlfahrzeugen waren die Fahrer bis heute über 400 000 Kilometer unterwegs und haben rund 3000 Tonnen Lebensmittel vor dem Wegwerfen bewahrt: Damit wurden 260 000 Körbe für Tafel-Kunden (aktuell im Schnitt 295 pro Ausgabe) gefüllt. All dies feiert der Verein mit seinen Helfern und Unterstützern am Mittwoch, 15. April. Interessierte sind am Donnerstag, 16. April, von 16 bis 19 Uhr eingeladen, den Laden des Vereins in der Sulzbacher Straße 15a zu besichtigen. (eik)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.