Zu Schmidbauer und Kälberer
Verlosung

Amberg. Wenn das Duo Schmidbauer und Kälberer am Sonntag, 9. November, um 19 Uhr im ACC fragt, "Wo bleibt die Musik?", können fünf unserer Leser jeweils mit einer Begleitung gratis dabei sein. Wer heute zwischen 14.30 und 15 Uhr die 0 96 21/306-258 wählt, seinen Namen und seine Rufnummer kundtut, hat gute Chancen Freikarten zu gewinnen. Zur Verlosung stehen fünf mal zwei Billetts. Nach Ablauf der halben Stunde werden die Gewinner ermittelt.

Stadtnotizen SPD geht in den Stadtwald

Amberg. Die SPD sieht enormes Potenzial bei Bauen mit Holz und intelligenter Holzenergienutzung. Bei einem Ortstermin der Stadtratsfraktion und des Stadtverbandes am Freitag, 7. November, um 16 Uhr auf dem Parkplatz bei der Bergkirche am Mariahilfberg mit Förster Martin Seitz und Stadtrat Volker Binner überzeugen sich die Genossen von nachhaltiger Forstwirtschaft im Stadtwald. Im Zentrum des Termins steht der Kommunalwald.

Mit rund 2000 Hektar Waldfläche ist die Stadt der größte kommunale Waldbesitzer in Niederbayern und der Oberpfalz. Nach Ansicht der SPD wird bisher das damit verbundene Potenzial der Verwendung von nachhaltig und naturnah erzeugtem Holz vor den Toren Ambergs seitens der Stadtverwaltung sowie der Stadttöchter nur unzureichend genutzt. Mit einer Inforeihe will die SPD ihr Vorhaben vorantreiben.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.