Zum Weihnachtsblues gesellt sich die Tastenfidel

Zum Weihnachtsblues gesellt sich die Tastenfidel Eine Bluesband wie aus dem Bilderbuch in der Galerie Bilderbücher: Die Band Straight2H gab in den Räumen der Buchhandlung Mayr wieder ihr kleines Weihnachtskonzert. Seit zehn Jahren gibt es den Auftritt immer am zweiten Adventswochenende und diesmal hatte Sam Stadler (Mitte) nicht nur Dr. Gerhard Legat (rechts) an der Gitarre dabei, sondern auch Helmut Schuster (links) und dessen Tochter Luisa. Helmut Schuster packte einen Dulcimer, eine amerikanische Bord
Eine Bluesband wie aus dem Bilderbuch in der Galerie Bilderbücher: Die Band Straight2H gab in den Räumen der Buchhandlung Mayr wieder ihr kleines Weihnachtskonzert. Seit zehn Jahren gibt es den Auftritt immer am zweiten Adventswochenende und diesmal hatte Sam Stadler (Mitte) nicht nur Dr. Gerhard Legat (rechts) an der Gitarre dabei, sondern auch Helmut Schuster (links) und dessen Tochter Luisa. Helmut Schuster packte einen Dulcimer, eine amerikanische Bordunzither, aus und spielte sogar mit der Tastenfidel (im Bild). Und Luisa präsentierte ein jiddisches Lied, das der Veranstalterin, Rosi Mayr, selbst am Montag noch in den Ohren klang, "weil es so schön war". Bild: Huber
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.