Zur Weltmeisterschaft

Die Chili Rockers tanzen im Jugendnationalteam: Lisa Haslbeck und Dominik Stubenvoll mit ihrem Trainer Rainer Graf.

Auf diese Nachricht mussten zwei Tänzer der Chili Rockers Amberg lange warten, doch das hat sich gelohnt. Denn der Absender ist Andreas Dudos, der Bundesjugentrainer für Rock'n'Roll-Akrobatik.

Eigentlich stand bereits nach der deutschen Meisterschaft fest, dass sich Lisa Haslbeck und Dominik Stubenvoll mit ihrem tollen fünften Platz für das Nationalteam qualifiziert haben sollten. Doch nun erhielten sie die lang erwartete Nachricht von Andreas Dudos: Das Juniorenpaar der Tanzsportsparte The Chili Rockers der DJK 2002 Amberg wurde auf Platz eins der deutschen Jugendnationalmannschaft nominiert.

Ihr internationales Debut dürfen die beiden gleich am 14. November in Bourg en Bresse (Frankreich) geben. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein "normales" Weltranglistenturnier, sondern sie vertreten Deutschland gleich bei der Weltmeisterschaft.

Für Trainer Rainer Graf ist die Nominierung des Paares eines seiner größten Erfolge, aber er weiß auch, dass es noch viel zu tun gibt: "Lisa und Dominik sind ein akrobatikstarkes Paar. International zählt jedoch das Tanzen um so mehr", sagte er. In vielen zusätzlichen Trainigseinheiten wird Graf nun mit Lisa und Dominik ihr Turnierprogramm auf internationalen Standard bringen. Allein die Teilnahme an einer Weltmeisterschaft ist für alle Sportler ein Traum. Für die jungen Chili Rockers geht dieser nun in Erfüllung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.