17. Amberger Piratentriathlon
Start im Kurfürstenbad

Ausgangspunkt Kurfürstenbad: Erst Schwimmen, dann Radfahren, abschließend Laufen - wie die großen Triathleten eben. Bild: Ziegler
Sport
Amberg in der Oberpfalz
22.07.2016
32
0

Die Meldezahlen für den 17. Amberger Piratentriathlon lagen schon knapp unter der 100erMarke. Sicher auch, weil diese Veranstaltung auch in diesem Jahr erneut für den Oberpfälzer Kidscup gewertet wird. Unter der bewährten Federführung der SGS Amberg (Abteilung Triathlon) und in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Amberg, Jugend- und Sportamt Amberg wird das Spektakel am Samstag, 23. Juli, wieder rund um das bestens dafür geeignete Landesgartenschau-Gelände stattfinden.

Die kleinen Dreikämpfer werden nicht Feindesland sondern das Landesgartenschaugelände erobern. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren können am Abenteuer Triathlon teilnehmen. Auf jeden Fall wird empfohlen, schon im Vorfeld der Veranstaltung viel zu trinken und sich im Schatten der zahlreichen Bäume im LGS-Gelände aufzuhalten. Wasserschwämme und Gartenschläuche werden für das kühlende Nass sorgen. Wie alle Jahre werden auch Wettkampfärzte vor Ort sein. Die Wettkampfbesprechung um 13.20 Uhr ist natürlich Pflicht, die Starts erfolgen ab 14 Uhr. Nachmeldungen sind bis zum Wettkampfbeginn möglich.

Nachdem die jungen Triathleten die Schwimmbahnen im Kurfürstenbad verlassen haben, führt der Radparcours durch das Landesgarten-schaugelände. Die anschließende Laufstrecke entlang von Vils und Stadtmauer ist eine Wendepunktstrecke mit Trinkversorgungstationen.

Ein Hinweis für die Fans am Wegesrand: Spaziergänger werden wieder gebeten, in diesen knappen zwei Stunden auf die sportlichen Kids etwas Rücksicht zu nehmen. Dann haben sich die kleinen Piraten alles erkämpft, sind wieder im Hafen eingelaufen, haben sich das begehrte Finisher-T-Shirt übergezogen und sind jetzt wirkliche Dreikampf-Piraten.

___



Weitere Informationen:

www.piratentriathlon.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Piratentriathlon (3)SGS Amberg (43)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.