DJK Amberg mit Symbolkraft
Fair und sauber mit Neongrün

Sport
Amberg in der Oberpfalz
13.01.2016
21
0

Neongrüne Schnürsenkel sind ab sofort das Markenzeichen der Fußballer der DJK-Sportbund Amberg. Der Verein beteiligt sich damit an einer bundesweiten Aktion des DJK-Sportverbandes und dessen Sportjugend. Die Idee dahinter: Ein auffälliger Schnürsenkel, jeweils nur an einem Schuh getragen, steht für einen fairen und sauberen Sport ohne Medikamentenmissbrauch und Drogen. Die Aktion ist die Fortsetzung der DJK-Kampagne "Du bist du - Doping verändert" für einen Sport ohne Manipulationen, steht in einer Presse-Information des Vereins.

Weitere Beiträge zu den Themen: DJK Amberg (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.