Eishockey
ERSC Amberg erwartet EV Pegnitz

Markus Hausner (links) und der ERSC Amberg wollen am Sonntag auch gegen den EV Pegnitz gut aussehen. Bild: brü
Sport
Amberg in der Oberpfalz
30.09.2016
112
0

Völlig überraschend konnte der ERSC Amberg gegen den Oberligisten EV Weiden mit einem 5:4-Erfolg Selbstvertrauen tanken. Zum Abschluss der Vorbereitungsphase erwarten die Löwen am Sonntag, 2, Oktober, um 18.30 Uhr nun den Bayernligisten EV Pegnitz zu einem weiteren Nachbarschafts-Duell.

Die Oberfranken wären eigentlich nach dem sportlichen Abstieg aus der Bayernliga wieder Gegner der Löwen in der Punkterunde geworden, bekamen aber einen Nachrückerplatz in der Bayernliga, den die IceDogs gerne übernahmen.

Mit Knut Pleger kam aus Bayreuth ein neuer Trainer, der zunächst einen Wechsel auf der Kontingentstelle zu tragen hatte. Verteidiger Roland Ramoser verließ Pegnitz, an seine Stelle trat Stürmer Aleksander Kercs, der Sohn eines bekannten lettischen Internationalen. Ein Problem könnte es für die Ice Dogs in der Abwehr geben, denn mit Marco Zimmer verletzte sich der Dreh- und Angelpunkt zuletzt schwer an der Schulter.

Drei Spieler des EVP haben auch einen Amberger Hintergrund, denn Benjamin Wagner, Simon Bogner und Sven Rothemund waren allesamt schon für den ERSC aktiv. In den letzten Vorbereitungsspielen gab es einen respektablen 3:2-Sieg in Schweinfurt, sowie Niederlagen gegen die Oberligisten Höchstadt (1:2) und Selb (2:12).

Für Amberg könnte diese Partie wahrscheinlich mehr Aussagekraft haben, als das Husarenstück gegen Weiden. ERSC-Coach Alex Reichenberger hat bislang schon viele Rückschlüsse aus den Testpartien ziehen können und gegen Pegnitz werden noch einige Infos hinzukommen. Mit den Vorstellungen seiner Mannschaft konnte er jedenfalls weitestgehend zufrieden sein. Vor allem im läuferischen Bereich lässt sich schon die intensive und ausgiebige Trainingsarbeit im Sommer erkennen. Aber auch die Sicherheit in Passspiel und Abschluss wird zunehmend stärker.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eishockey (314)ERSC Amberg (93)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.