Eishockey
ERSC testet gegen Weiden

Sport
Amberg in der Oberpfalz
11.08.2016
67
0

Nach längerer Zeit - genauer gesagt nach über sechs Jahren - gibt es für die Eishockey-Fans in der Region wieder das Derby zwischen dem ERSC Amberg und dem EV Weiden. Auch wenn es "nur" ein Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung ist, hat dieses Duell seinen besonderen Reiz. Die beiden Obmänner der Vereine, Chris Spanger vom ERSC und Christian Meiler aus Weiden, vereinbarten die Partie für Sonntag, 25. September, um 18.30 Uhr im Stadion am Schanzl.

Eine besondere Note bekommt die Begegnung auch, weil mittlerweile viele Spieler im Löwen-Kader stehen, die einen Weidener Hintergrund haben. Nicht nur deshalb ist die Rivalität nicht mehr so hoch, wie in früheren Zeiten. Außerdem spielen die Blue Devils in der Oberliga und damit zwei Klassen höher als die Löwen - da kann man beileibe nicht von Konkurrenz sprechen. Auf Amberger Seite freut man sich, einen derart attraktiven Gegner in der Vorbereitung anbieten zu können.

Die Vorbereitungstermine des ERSC, alle in Amberg

Samstag, 17. September, 17 Uhr: Heilbronn Sonntag, 18. September, 18.30 Uhr: Mitterteich Freitag, 23. September, 20 Uhr: Straubing Sonntag, 25. September, 18.30 Uhr: Weiden Sonntag, 2. Oktober, 18.30 Uhr: Pegnitz
Weitere Beiträge zu den Themen: Eishockey (312)ERSC Amberg (93)EV Weiden (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.