FC-Spieler trainieren mit Montessorischülern
Stars zum Anfassen

Sport
Amberg in der Oberpfalz
30.04.2016
99
0

Der FC Amberg kämpft in der Fußball-Regionalliga um den Klassenerhalt. Das hindert die Spieler aber nicht daran, sich auch fernab des Platzes einzusetzen. Sie haben eine neue Aktion gestartet: Fußballtraining in der Montessorischule. Sven Seitz und Stefan Schober gaben zunächst eine kleine Pressekonferenz, bei der sie geduldig alle Fragen beantworteten. Zum Abschluss erhielt jeder Schüler eine Freikarte für ein FC-Heimspiel. Sven Seitz: "Den Kids hat es richtig Spaß gemacht. Sie waren total begeistert. Die zwei Stunden Fußballunterricht sind wie im Flug vergangen!" Wenn eine Schulklasse Interesse an einem Besuch der Regionalliga-Spieler hat, dann einfach per E-Mail anmelden: schule@fcamberg.de. Bild: lst

Weitere Beiträge zu den Themen: Schule (583)FC Amberg (276)Montessorischule (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.