Fußball
Auszeichnung für großes Engagement

Der Bayerische Fußball-Verband zeichnete Funktionäre aus dem Fußballkreis Amberg/Weiden für ihr langjähriges Engagement aus. Von links: Bezirksvorsitzender und BFV-Vizepräsident Maximilian Karl, Michael Bauer, Albert Kellner, Wolfgang Schötz, Wilhelm Hirsch, Kreisehrenamtsbeauftragter Karl Bauer und Lorenz Gebert. Bild: gth
Sport
Amberg in der Oberpfalz
20.07.2016
40
0

Sie engagieren sich seit 10, 15 und 30 Jahren als Fußballspielleiter, Sportrichter, in der Ehrenamtsbewegung oder im Schiedsrichterbereich des Fußballbezirks Oberpfalz und wurden dafür nun ausgezeichnet. Im Schorndorfer Rathaus ehrte der Bayerische Fußball-Verband (BFV) zahlreiche Funktionäre für ihr langjähriges und verdienstvolles Engagement.

Bevor der Bezirksvorsitzende und BFV-Vizepräsident Maximilian Karl die Ehrenurkunden und Verdienstnadeln übergab, stellte Bürgermeister Max Schmaderer seine Gemeinde Schorndorf vor, die sich als Motto "Immer in Bewegung" gegeben hat. Ebenso seien auch die geehrten Funktionäre seit vielen Jahren aktiv für den Fußballsport unterwegs. "Ohne sie gäbe es das Gemeinwohl in dieser Form nicht. Die Gesellschaft wird vom Ehrenamt getragen", lobte der Bürgermeister die Freiwilligen.

Verliehen wurde die Verbandsehrennadel für 10-jährige Tätigkeit an Josef Weingärtner (Beisitzer der Schiedsrichtergruppe Schwandorf), Wolfgang Schötz (Kreisjugendleiter Amberg/Weiden), Joachim Schamriß (Lehrwart Schiedsrichtergruppe Regensburg), Johann Lorenz (Beisitzer Gruppe Regensburg), Anton Kraus (Vorsitzender des Kreissportgerichts Regensburg) und Albert Kellner (Kreisvorsitzender Amberg/Weiden).

DFB-Nadel für Hirsch


Über die Verbandsehrennadel in Silber für mindestens 15 Jahre im Ehrenamt freute sich Michael Bauer (Beisitzer im Kreissportgericht Amberg/Weiden). Die Verbandsverdienstnadel in Silber für über 30 Jahre bekam Lorenz Gebert (Vorsitzender Kreissportgericht Amberg/Weiden). Die DFB-Verdienstnadel für besondere Leistungen erhielt Wilhelm Hirsch (Obmann der Schiedsrichtergruppe Weiden).
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1548)Ehrenamt (155)BFV (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.