Fußball Bezirksliga Nord
Haarscharf an Blamage vorbei

Sport
Amberg in der Oberpfalz
29.03.2016
38
0

Wenn der SV Sorghof seinen Torjäger Udo Hagerer nicht hätte: Der trifft zum 1:0-Sieg gegen eine Mannschaft, die nur hinten drin steht.

Sorghof. Nur knapp schrammte der SV Sorghof beim 1:0-Heimsieg gegen Schlusslicht SC Luhe-Wildenau an einer Blamage vorbei. Torjäger Udo Hagerer sicherte seiner Elf mit dem Flugkopfballtor (63.) den hochverdienten Dreier und damit weiterhin die Tabellenführung in der Bezirksliga Nord. Ansonsten blieb der SV Sorghof vieles schuldig an diesem Ostermontagsspiel gegen einen Gegner, der so spielte, wie man es erwarten durfte, nämlich tief gestaffelt und mit völlig defensiver Ausrichtung. Lange Zeit ging die Rechnung von Roland Rittner auf, noch dazu, weil Udo Hagerer eine Einladung von Gästekeeper Benjamin Wörle zum frühen Führungstor partout ablehnte (7.).

Die Baierlein-Elf war fast über die gesamte Spielzeit optisch überlegen, doch zwingende Torchancen kamen dabei kaum zustande. Einen Schuss von Max Bruckner nach einem Eckball wehrte Petr Winkelhöfer auf der Torlinie ab (25.). Benedikt Ertl traf in aussichtsreicher Position nur das Außennetz (40.).

Auch nach der Pause setzte Sorghof keine großen Akzente. Fast wäre Luhe-Wildenau durch die einzig nennenswerte Torchance sogar in Führung gegangen, doch Miloslav Bednarik und Sidi Hertl vergaben im Doppelpack (58.). Udo Hagerer stand dann goldrichtig bei einer Hereingabe von Harald Zilbauer, der sich am linken Flügel durchsetzte, und traf per Kopf zum erlösenden 1:0 (63.). Kurz darauf zirkelte Hagerer das Leder knapp am langen Pfosten vorbei (69.). Die letzte Chance der Hausherren zur Resultatsverbesserung vereitelte Gästetorwart Wörle mit Fußabwehr nach einem Schuss von Hagerer (80.). Zumindest geriet der hauchdünne Sieg der Gastgeber in der Schlussphase nicht ansatzweise in Gefahr. Unterm Strich ein mühsamer Pflichtsieg, einige sprachen sogar von einem "Zittersieg" des haushohen Favoriten gegen einen sich tapfer wehrenden Gegner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball Bezirksliga Nord (424)SV Sorghof (117)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.