Fußball Bezirksliga Nord
SV Raigering unter Druck

Gegen die Reserve des FC Amberg sahen Nikolai Seidel (Mitte) und Co. alt aus. In Schwarzhofen wollen die Raigeringer wieder anders auftreten. Bild: ref
Sport
Amberg in der Oberpfalz
28.09.2016
47
0

Ein gemütlicher Mittwoch-Nachmittagsausflug wird die Fahrt zum SV Schwarzhofen (Anstoß 17.30 Uhr) für den SV Raigering nicht. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge haben die Panduren den Stempel des Aufstiegsfavoriten verloren.

Raigering. Zugzwang ist angesagt. Im heutigen Nachholspiel muss der SVR daher punkten, um nicht weiter in der Tabelle der Bezirksliga Nord abzurutschen. Der Gastgeber steht nämlich nur drei Zähler hinter den Raigeringern und könnten mit einem Heimerfolg gleichziehen.

Sechs Spieltage stand der SVR auf dem Sonnenplatz der Bezirksliga. Viele Fußballexperten waren überzeugt, dass die Amberger Vorstädter einen Durchmarsch unternehmen werden. So waren auch die Leistungen dominant und offensiv stark. Rückschläge im Spielverlauf wurden problemlos weggesteckt. Doch mit einem schwachen Spiel in Schwarzenfeld zeigte die Leistungskurve plötzlich nach unten. Auch die Zwangspause am darauffolgenden Wochenende trug offenbar nicht dazu bei, dass die Köpfe wieder in den Erfolgsmodus geschalten wurden. Gegen den FC Amberg II, im prestigeträchtigen Stadtderby, boten die Mannen von Chef-Trainer Martin Kratzer nur einen mittelmäßigen Auftritt. Es fehlte schlichtweg die Durchschlagskraft und die Überraschungsmomente, die den SVR zu Saisonbeginn auszeichnete.

Auch die Fehlerquote im Spielaufbau ist derzeit zu hoch. Ungenaues Abspiel, hohe unkreative Bälle und Fehlpässe im Mittelfeld spielten den jeweiligen Gegnern in die Karten.

Genau das kann auch ein Knackpunkt für das heutige Spiel werden. Schwarzhofen ist für sein schnelles Umschaltspiel bekannt. Gegen Grafenwöhr nutzen sie dies für zwei Tore. Zudem spielt die Mannschaft von SVS-Trainer Adi Götz zu Hause dominant.

Dazu trägt auch eine starke Offensive bei. Martin Weiß erzielte bereits zehn Treffer und liegt damit in der Bezirksliga-Torjägerliste auf dem zweiten Platz.

Bezirksliga Nord

Nachholspiel

Schwarzhofen - Raigering Heute 17.30 Uhr



1. SpVgg Pfreimd 11 38:11 27

2. TSV Detag Wernberg 11 29:9 25



3. 1. FC Schwarzenfeld 11 30:17 24

4. SV Raigering 10 29:16 22

5. SV Schwarzhofen 10 22:16 19

6. DJK Ensdorf 11 24:22 18

7. SC Katzdorf 11 14:14 17

8. FC Amberg II 11 22:25 16

9. TuS Kastl 11 19:23 16

10. SpVgg Schirmitz 10 20:15 15

11. FC Wernberg 10 16:16 13

12. SV Hahnbach 11 9:24 12



13. SV Grafenwöhr 10 14:23 11

14. SpVgg Vohenstrauß 10 11:26 7

15. FV Vilseck 11 6:20 5

16. TSV Tännesberg 11 11:37 1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.