Fußball: Ficarra, Weiß und Hensel verlängern beim SC Germania
Trainertrio bleibt

Stephan Hensel, Florian Weiß und Thomas Ficarra (von links) betreuen auch in der kommenden Saison die Herrenmannschaften des SC Germania Amberg. Bilder: Ziegler (2), ref (1)
Sport
Amberg in der Oberpfalz
09.02.2016
186
0

Bereits vor Beginn der Vorbereitung auf die Restsaison 2015/2016 hat der SC Germania Amberg ein wichtiges Thema erfolgreich abgeschlossen: Die sportliche Leitung einigte sich mit allen drei Übungsleitern der Herrenfußball-Mannschaften auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit.

Spielertrainer des Kreisligateams bleibt Thomas Ficarra, der 2013 zum SC Germania kam. Ficarra trat damals seine erste Trainerstation an, nachdem er Spieler beim SC Glückauf Auerbach, ASV Michelfeld, FC Kaltenbrunn, SV Sorghof und FV Vilseck war. Ihm wird weiter Florian Weiß assistieren, der seit 2015 für die Germanen als Co-Trainer und Spieler zu einer wertvollen Stütze geworden ist. Für das Kreisklassenteam ist weiterhin Stephan Hensel verantwortlich. Er hatte im vergangenen Jahr mit seiner Truppe über die Relegation den Aufstieg geschafft.

Für die sportliche Leitung des SC Germania war es wichtig, rechtzeitig die Weichen für die neue Spielzeit zu stellen. Mit der Klarheit bei den Übungsleitern kann man nun die Gespräche mit den Spielern aufnehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.