Fußball
Martin Winkler wird Trainer in Ehenfeld

Sport
Amberg in der Oberpfalz
24.03.2016
42
0

Ehenfeld. Bei der Jahreshauptversammlung der DJK Ehenfeld-Massenricht wurde Martin Winkler als neuer Trainer der zweiten Fußballmannschaft für die kommende Saison vorgestellt. Er löst Thomas Wisneth ab, der dann den Trainerposten bei seinem Heimatverein FC Freihung übernimmt. Martin Winkler ist ein Ehenfelder Eigengewächs. Er ist aktiver Spieler der zweiten Mannschaft und wird in der kommenden Saison als Spielertrainer beim A-Klassisten fungieren. Ausschlaggebend für seine Entscheidung war die Zusammenarbeit mit Jörg Gottfried, dem Trainer der ersten Mannschaft des TuS/WE Hirschau. Großen Wert legt Winkler auf die Integration der aus der Jugend kommenden Spieler. Wenn dies gelingt, hat die Mannschaft sicher wieder viel Potenzial und kann, wie in dieser Saison, im oberen Tabellendrittel mitspielen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1559)DJK Ehenfeld (2)Martin Winkler (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.