Fußball Toto-Pokal
FC Amberg bei Fortuna Regensburg gefordert

Günter Brandl (rechts) ist einer, so sagt Teammanager Hubert Kirsch (links) über den Trainer des FC Amberg, der nicht verlieren kann. Also tritt Brandl mit seiner Mannschaft heute die Reise nach Regensburg entsprechend an: "An einem Wochentag um 18 Uhr fahren wir nicht einfach so durch die Gegend." Bild: ref
Sport
Amberg in der Oberpfalz
23.08.2016
134
0

Ein Spiel, das die Beteiligen und Zuschauer nicht so schnell vergessen werden: Mit 8:3 schlägt der Landesligist Fortuna Regensburg den Bayernligisten DJK Ammerthal und zieht in die zweite Hauptrunde des Toto-Pokals ein. Und da kommt heute der Nächste aus der Bayernliga: der FC Amberg.

Lange Zeit sei die Partie gegen Ammerthal ausgeglichen gewesen, räumt Jürgen Schützenmeier, Fußballabteilungsleiter von Fortuna Regensburg ein, doch "massive Torwartprobleme" der DJK hätten schließlich zum Kantersieg geführt. Gegen den FC Amberg (Dienstag, 23. August, 18 Uhr) rechnet sich der Verein, der im Norden von Regensburg angesiedelt ist, im Heimspiel etwas aus. "Wir sind relativ weit gekommen, warum sollte uns nicht nochmals etwas gelingen", sagt Schützenmeier. Dennoch sieht er den FC Amberg als Favoriten an - "aber einfach machen wir es ihnen nicht".

Schlecht Start Tradition


Die Priorität liege auch klar auf der Liga, und da "sind wir traditionell schlecht gestartet", erklärt der Fortuna-Fußball-Chef. Doch das soll sich beim als Liga-Favoriten gehandelten Club in den nächsten Wochen bessern, vor allem wenn Ismail Morina wieder trifft: Der lag hinter Torschützenkönig Michael Jonczy (Ammerthal, 38 Treffer) in der vergangenen Saison (für Bad Kötzting) mit 28 Toren auf dem zweiten Platz und stammt wie Arlind und Arber aus der Jugend von Fortuna Regensburg. Ismail spielt nun wieder mit seinen Brüdern zusammen in einer Mannschaft - er hat aber noch nicht so recht Fuß gefasst und noch keinen Treffer erzielt.

Ahmedov mit sieben


Dafür schießt Ahmed Ahmedov bisher die Tore, sieben waren es in der Liga. Ebenfalls gefährlich: Ein Bosnier mit kanadischer Staatsbürgerschaft: Mahir Hadziresic (24), einst von der zweiten Mannschaft des SSV Jahn Regensburg gekommen, hat schon viermal getroffen. Gegen den FC Amberg werden nur zwei Morinas auflaufen, Arber weilt im Urlaub. Serkan Sönmez ist schon länger verletzt, ansonsten kann Fortuna-Trainer Helmut Zeiml auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Am vergangenen Wochenende trennte sich seine Mannschaft vom Aufsteiger TSV Seebach mit 4:4, hatte durch drei Tore von Ahmedov bereits mit 4:2 geführt - kassierte aber in der 93. Minute noch den Ausgleich. "Wir werden nicht den Fehler machen, und Fortuna Regensburg am Tabellenstand beurteilen", sagte Günter Brandl. "Wir wissen um die Offensivqualitäten der Mannschaft, und wenn sie in Bestbesetzung aufläuft, dann könnte es ein Spiel auf Augenhöhe werden." Der Trainer des FC Amberg kennt seinen Kollegen Helmut Zeiml gut ("Er hat vor 20 Jahren unter mir beim Freien TuS Regensburg gespielt") und tritt mit "Respekt" aber auch mit etwas anderem an: "Wir wollen natürlich eine Runde weiterkommen. Egal, ob Punkt- oder Freundschaftsspiel, oder Pokal: Wir wollen jedes Spiel gewinnen", betont Brandl, der erneut auf die Langzeitverletzten verzichten muss und mit 15 Mann nach Regensburg fährt: "Drei Auswechselspieler reichen."

Achtelfinale 7. September


Das Achtelfinale ist für Mittwoch, 7. September, terminiert. Die Auslosung hierfür wird Spielleiter Gustav Kagerbauer voraussichtlich am Samstag, 27. August, vor dem Drittligaspiel zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem VfR Aalen (14 Uhr) in der Continental-Arena vornehmen.

Egal, ob Punkt- oder Freundschaftsspiel, oder Pokal: Wir wollen jedes Spiel gewinnen.Günter Brandl, Trainer FC Amberg


Toto-PokalBFV-Hauptrunde

Achtelfinale

Mittwoch, 7. September

Viertelfinale

Mittwoch, 5. April 2017

Halbfinale

Mittwoch, 19. April 2017

Finale

Zwischen 25. und 28. Mai 2017 (Termin noch nicht festgelegt )


Wir sind relativ weit gekommen, warum sollte uns nicht nochmals etwas gelingen.Jürgen Schützenmeier, Abteilungsleiter Fort. Regensburg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.