Fußball
Trainer-Trio verlängert beim SV Freudenberg

Sport
Amberg in der Oberpfalz
01.03.2016
97
0

Freudenberg. Florian Neiß wird auch in der Saison 2016/17 die Verantwortung der ersten Mannschaft beim SV Freudenberg tragen. Darauf einigte sich Sportchef Matthias Tafelmeier mit dem Torjäger. Neiß, der bereits für die DJK Ammerthal und den SV Etzenricht höherklassig seine Stiefel schnürte, sei die perfekte Besetzung auf dieser Position, stellte Tafelmeier fest. Aktuell steht der SV Freudenberg in der Bezirksliga Nord auf Position zwölf mit vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz, und ist zuversichtlich den Klassenerhalt zu schaffen. Auch im Falle eines Abstieges in die Kreisliga wird Florian Neiß Trainer in Freudenberg bleiben. Für die zweite Mannschaft zeichnet sich auch in der kommenden Spielzeit das Duo Dominik Meier/Christian Algeier verantwortlich. Beide seien ebenfalls ein Glücksfall für den Verein, was auch der Tabellenstand in der A-Klasse Nord beweist (fünfter Platz mit 28 Punkten).

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.