Fußball: Trainingsauftakt bei der DJK Gebenbach
Schwitzen für den Klassenerhalt

Sport
Amberg in der Oberpfalz
28.01.2016
114
0

Gebenbach. Seit Samstag läuft bei der DJK Gebenbach die Vorbereitung auf die Restrunde in der Fußball-Landesliga Mitte. Unter der Leitung des neuen Trainers Faruk Maloku waren neben dem kompletten bisherigen Kader auch die Neuzugänge Petar Trifonov, Martin Kopac und Ralf Jakob sowie der zuletzt lange verletzte Dominik Obermeier beim Auftakt des Tabellenvierzehnten dabei.

"Wir haben nur noch 13 Spiele für unser Ziel Klassenerhalt - keine einfache Situation. Wir können uns nichts mehr erlauben und müssen sozusagen in jedem Spiel punkten", sagt Maloku. "Mit unseren Winterneuzugängen haben wir die Qualität in der Defensive steigern können. Mit Ralf Jakob haben wir zuletzt noch einen sehr gut ausgebildeten und leistungsorientierten jungen Spieler dazubekommen, der unser Sorgenkind, die Defensive, zusammen mit Petar Trifonov und Martin Kopac weiter stabilisieren wird." Von den Fähigkeiten der Neuzugänge ("Sie sind defensiv vielseitig einsetzbar") ist Maloku überzeugt. Um bestens vorbereitet in die restliche Runde gehen zu können, die gleich mit zwei schweren Auswärtsspielen beim ASV Cham (5. März) und in Bad Kötzting (12. März) beginnt, wurden neben umfangreichen Trainingseinheiten interessante und anspruchsvolle Testpartien vereinbart.

Erster Gegner ist am Samstag, 6. Februar (18.30 Uhr), Bayernligist SC Feucht auf dem Raigeringer Kunstrasenplatz. Einen Tag später am Sonntag, 7. Februar (19 Uhr), testest die DJK ebenfalls in Raigering gegen den Süd-Bezirksligisten SV Donaustauf. In der darauffolgenden Woche geht es ins Trainingslager nach Kroatien.

Die nächsten beiden Testgegner sind Bezirksligist FV Vilseck am Samstag, 20. Februar (18 Uhr), auf dem Burglengenfelder Kunstrasenplatz und der Nordost-Landesligist SpVgg Selbitz am Sonntag, 21. Februar, um 16 Uhr in Neudrossenfeld. Letzter Vorbereitungsgegner ist am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr der ASV Pegnitz (Landesliga Nordost). Gespielt wird in Burgweinting.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.