Fußball
TuS Schnaittenbach ist Meister

Ausgelassen feiern Torhüter Daniel Wunschel (Mitte links) und Gabi Schimon (Mitte rechts) mit den Teamkollegen die Meisterschaft in der A-Klasse Süd und den Aufstieg in die Kreisklasse. Bild: Ziegler
Sport
Amberg in der Oberpfalz
09.05.2016
243
0
 
Eine ordentliche Sektdusche für Torjäger Benjamin Schneider. Bild: Ziegler

Die Krönung einer unglaublichen Serie: Mit einer Niederlage in die Fußball-Saison gestartet, gewinnt der TuS Schnaittenbach in der A-Klasse Süd auch das 24. Spiel in Folge - und macht damit den Aufstieg in die Kreisklasse perfekt.

Angeführt von dem überragenden Gabi Schimon bestimmte der TuS Schnaittenbach von Anfang an das Derby bei der SG Ehenfeld/Hirschau II, aber die SG-Abwehr hielt bis kurz vor der Pause dem Druck stand, bevor Thomas Bösl mit seinem 45. Saisontreffer nach glänzender Vorarbeit von Schimon doch noch die Führung erzielte. Die Gäste suchten nach den Wechsel die schnelle Entscheidung, und nachdem SG-Torhüter Simon Wittmann noch zweimal klären konnte, vollendete Jonas Habrich nach einer Stunde einen schönen Spielzug zum Endstand.

Verfolger SV Raigering II siegte beim SV Inter Bergsteig Amberg II mit 3:1, aber den kleinen Panduren bleibt nur die Relegation, um wieder in die Kreisklasse zurückzukehren. Der Erfolg im Stadtduell war lediglich in der Anfangsphase und nach dem Anschlusstreffer ein wenig in Gefahr, unter dem Strich aber verdient.

Spannung herrscht am Tabellenende: Die DJK Ursensollen II machte durch den 2:0-Sieg gegen den FC Edelsfeld II den Kampf gegen die Abstiegsrelegation Richtung B-Klasse wieder so richtig spannend. Die Elf vom Rengberg hat nun - zwei Spieltage vor dem Saisonende - 20 Punkte auf dem Konto, der SV Inter Bergsteig II 21, die DJK Utzenhofen II 22 und der FC Edelsfeld II 23.

Beim ASV Haselmühl II, der zwei Zähler mehr hat als die Hahnenkamm-Truppe, sollte trotz des Sieges der DJK Ursensollen II keine Panik mehr ausbrechen. Zudem steigt am Dienstag, 10. Mai, um 18.30 Uhr im Lauterachtal ein heißes Abstiegsduell, wenn die DJK Utzenhofen II den SV Inter Bergsteig Amberg II erwartet. Der Sieger dieser Partie sollte eigentlich den Klassenerhalt geschafft haben, auch wenn theoretisch auch noch vieles möglich ist. Da die DJK Ursensollen II im zweiten Durchgang gegen den FC Edelsfeld II noch einmal nachlegen konnte, verdiente sich die Heimelf diesen extrem wichtigen 2:0-Erfolg. Nun muss auch in Schmidmühlen, oder gegen die SG Ehenfeld/Hirschau II nachgelegt werden, um der Konkurrenz in Sachen Abstiegsrelegation noch ein Schnippchen zu schlagen.

Der TuS Hohenburg besiegte den SSV Paulsdorf II mit 3:0. Auch aufgrund der Spielanteile geht der Erfolg in Ordnung, die Gäste hatten nur wenige Möglichkeiten und konnten daher das Spiel nicht drehen. Den Schlusspunkt setzte Markus Weber mit einem Freistoß. Große Personalsorgen hat der SV Loderhof/Sulzbach II - und so musste der Tabellenletzte und Absteiger die Punkte beim SVL Traßlberg II kampflos abschenken.

Inter Bergsteig II 1:3 (0:1) SV Raigering II

Tore: 0:1 (29.) Felix Wilde, 0:2 (50./Elfmeter) Christian Pirzer, 1:2 (65.) Erdi Yalcin, 1:3 (82.) Markus Witetschek - SR: Fabian Negüzel (FV Vilseck) - Zuschauer: 35.

SG Ehenfeld 0:2 (0:1) TuS Schnaittenbach

Tore: 0:1 (43.) Thomas Bösl, 0:2 (59.) Jonas Habrich - SR: Karl-Heinz Klein sen. - Zuschauer: 215.

DJK Ursensollen II 2:0 (0:0) FC Edelsfeld II

Tore: 1:0 (63.) Michael Lutter, 2:0 (72.) Thomas Graml - SR: Andy Jakesch (FC Schlicht) - Zuschauer: 50.

SVL Traßlberg II ausgef. SV Loderhof II

Die Partie wurde wegen Spielermangels des SV Loderhof /Sulzbach II abgesagt.

TuS Hohenburg 3:0 (1:0) SSV Paulsdorf II

Tore: 1:0 (40.) Ludwig Semmler, 2:0 (68.) Steven Esoff, 3:0 (78.) Markus Weber - SR: Erhan Aydin (SV Lupburg) - Zuschauer: 45.

A-Klasse Süd

Nachholspiel

Utzenhofen II - Inter II Di. 18.30 Uhr



1. TuS Schnaittenbach 25 131:11 72

2. SV Raigering II 24 73:21 64



3. DJK Gebenbach II 24 57:39 44

4. TuS Hohenburg 24 63:37 42

5. SG Ehenfeld II 25 46:38 40

6. SSV Paulsdorf II 24 36:39 36

7. SVL Traßlberg II 24 44:43 30

8. SV Schmidmühlen II 24 30:50 26

9. ASV Haselmühl II 24 28:42 25

10. FC Edelsfeld II 24 29:52 23

11. DJK Utzenhofen II 24 20:60 22

12. SV Inter Amberg II 23 21:49 21



13. DJK Ursensollen II 24 23:57 20

14. Loderhof/Sulzbach II 23 15:78 7
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.