Hallenfußball
All-Stars des 1. FC Nürnberg in Sulzbach-Rosenberg

Ein Liebling des Publikums: Marek Mintal (rechts) wird erneut mit der All-Star-Truppe des 1. FC Nürnberg in der Krötenseehalle auflaufen. Bild: ref
Sport
Amberg in der Oberpfalz
22.01.2016
210
0

Sulzbach-Rosenberg. Marek Mintal wurde beim AOK-Traditionsmasters 2016 Mitte Januar in Berlin zum besten Spieler und Daniel Klewer zum besten Torhüter gewählt. Mit dem All-Star Team des Club gewannen sie das Endspiel gegen Schalke 04 mit 2:1.

Das hochkarätig besetzte Turnier, das auch live auf Sport 1 übertragen wurde, hatte mit dem 1. FC Nürnberg einen verdienten Sieger. Wer die fußballerischen Künste des Teams aus nächster Nähe bewundern will, kann dies am Freitag, 29. Januar, in der Krötensee-Sporthalle in Sulzbach-Rosenberg tun.

Dann beginnt mit dem Turnier der Alten Herren das diesjährige Hallenmasters des SV Illschwang auf Kunstrasen mit Rundumbande. Der Club hat fest zugesagt, mit der gleichen Mannschaft wie in Berlin auch in Sulzbach-Rosenberg anzutreten.

Somit können sich die Zuschauer auf Spieler wie Daniel Klewer, Marek Nikl, Andy Wolf, Pavel Kuka, Martin Driller, Marek Mintal, Thomas Ziemer, David Jarolim und Dieter Eckstein freuen.

Die 8. Hallenmasters des SV Illschwang auf Kunstrasen beginnen am Freitag und dauern bis einschließlich Sonntag, 31. Januar. Am Samstag stehen die Turniere der D-Junioren, der B-Juniorinnen und der ersten Mannschaften auf dem Programm. Am Sonntag spielen E1- und F1-Junioren.

Von den Namen her bestens besetzt ist am Samstag das Feld der B-Juniorinnen: Mit FC Bayern München, 1. FFC Frankfurt, 1. FC Nürnberg und FC Ingolstadt 04.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.