Hallenfußball
SV Raigering Stadtmeister bei E- und F-Junioren

Bei der Siegerehrung gratulierten dem Stadtmeister der E-Junioren, dem SV Raigering, Oberbürgermeister Michael Cerny (hinten Zweiter von links) und Norbert Fischer, der Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport. Raigerings Trainer Torsten Riß (links) freute sich über den Titel seiner Jungs, rechts Alfred Scherm, Jugendleiter von Ausrichter Germania. Bild: Steinbacher
Sport
Amberg in der Oberpfalz
20.01.2016
147
0

Bei den kleinen Kickern gibt bei der Stadtmeisterschaft im Hallenfußball nicht der große FC Amberg den Ton an. Die Favoriten kommen von einem anderen Verein - und der triumphiert gleich zweimal.

Erwartungsgemäß setzte sich bei Stadtmeisterschaft der E- und F-Junioren der SV Raigering durch. Mit der maximalen Ausbeute von vier Siegen wurden die Panduren überlegen Stadtmeister 2016 bei den E-Junioren. Die Truppe von Ausrichter SC Germania musste sich nur dem späteren Meister beugen und wurde mit drei Siegen Zweiter. In einer Fünfergruppe wurde in einer einfachen Runde jeder gegen jeden gespielt.

Der Stadtmeister bei den F- Junioren heißt ebenfalls SV Raigering. Der Favorit setzte sich wie erwartet klar durch und kam zu vier Siegen in seinen vier Begegnungen. Zweiter wurde die Vertretung des FC Amberg mit zwei Siegen und einem Remis.

E-Junioren

SV Inter - SV Raigering I 0:4

FSV Gärbershof - SC Germania I 0:1

FC Amberg I - SV Inter 5:1

SC Germania I - SV Raigering I 0:2

FSV Gärbershof - FC Amberg I 0:3

SV Inter - SC Germania I 0:5

SV Raigering I - FSV Gärbershof 3:1

SC Germania I - FC Amberg I 2:0

FSV Gärbershof - SV Inter 3:2

FC Amberg I - SV Raigering I 0:5

1. SV Raigering 13 12

2. SC Germania Amberg 6 9

3. FC Amberg 0 6

4. FSV Gärbershof -5 3

5. SV Inter Amberg -14 0



In Gruppe 2 mit zweiten Vertretungen und Mannschaften aus dem Landkreis gab es folgende Abschlusstabelle: 1. SVL Traßlberg, 12 Punkte, 2. FC Amberg II 9, 3. DJK Ensdorf 4, 4. SV Raigering II 3, 5. SC Germania 1.

F-Junioren

1. FC Rieden - SV Raigering I 0:3

FSV Gärbershof I - SC Germania I 1:0

FC Amberg I - FC Rieden 1:1

SC Germania I - SV Raigering I 0:5

FSV Gärbershof - FC Amberg I 1:3

1. FC Rieden - SC Germania I 1:0

SV Raigering I - FSV Gärbershof I 4:2

SC Germania I - FC Amberg I 0:3

FSV Gärbershof I - FC Rieden 3:1

FC Amberg I - SV Raigering II 1:3

1. SV Raigering I 11 12

2. FC Amberg I 4 7

3. FSV Gärbershof I -1 6

4. 1. FC Rieden -4 4

5. SC Germania I -10 4



In der Parallelrunde mit zweiten Vertretungen gab es folgende Abschlusstabelle. 1. FSV Gärbershof II 7 Punkte (+9 Tore), 2. SV Raigering II 7 (+7), 3. SC Germania II 1 (-3), 4. FC Amberg II 1 (-13).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.